So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Mein Sohn ist drei Jahre und hat seit gestern einen Hautausschlag

Kundenfrage

Mein Sohn ist drei Jahre und hat seit gestern einen Hautausschlag (der hat unter den Armen angefangen und hat sich jetzt aber verteilt über den Körper) und hat sehr geschwollenen und rote Knie. Er hatte jetzt 8 Tage Infecto Cef wegen einer Mittelohrentzündung bekommen! Was kann das sein? Ansonsten ist er gut drauf und tobt den ganzen Tag rum.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Sehr wahrscheinlich handelt es sich um eine allergische Reaktion auf das Infectocef.
Das verordnete Fenistil ist hier hilfreich. Dieses bitte am Abend einnehmen, da es zu Müdigkeit führt.
Wie lange sollen sie das Infectocef noch nehmen, oder ist die Behandlung damit abgeschlossen?

Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Infecto Cef ist abgeschlossen. Es kann sich aber nicht um die Schönlein-Honech Krankheit handeln oder? Weil doch sie Knie und Ellenbogen sehr rot und geschwollen und heiß sind?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Schwellung der Gelenke kann auf den durchgemachten Infekt zurückzuführen sein, als reaktive Arthritis.
Die Hautveränderung ist sehr wahrscheinlich eine allergische Reaktion und sollte, nachdem das Infectocef beendet ist, auch bald besser werden.
Nur die Gelenkschwellung würde ich untersuchen lassen und auch einen Urintest, da ein Streptokokkeninfektion nicht nur zu geschwollenen Gelenken, sondern auch zu Nierenschädigung führen kann.
Daher würde ich ihnen Raten, morgen eine Kinderambulanz aufzusuchen, wo man ihren Sohn untersuchen und eine gezielte Behandlung durchführen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also nur das ich das richtig verstehe mit der Mittelohrentzündung hat das nichts zu tun?!
Im Kindergarten geht Scharlach um! Und was kann man im Urin feststellen?
Danke für Ihre schnellen Antworten!!!!!!!!!
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Scharlach wird von den Streptokokken ausgelöst.
Diese machen nicht immer eine Scharlachangina, aber es kann zu einer Entzündung der Niere kommen (sog. Poststreptokokken Glomerulonephritis). Dies führt zu vermehrtem Eiweiß im Urin, auch geringe Mengen an Blut im Urin ist möglich.
Eine Gelenkschwellung durch Streptokokken ist möglich und wird als Streptokokkenrheuma bezeichnet.
Ein wenig Bisse ich eine erhöhte Temperatur. Geben sie Paracetamol/Benuron...?
Es ist wichtig, dass sie ihren Sohn untersuchen lassen. Eine allergische Reaktion auf das Antibiotikum ist möglich, eine Hautreaktion auf die Scharlachbakterien ist jedoch auch denkbar.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also das heißt ich suche morgen einen Arzt und bestehe auf einen Urintest!? Und erzähle ihm das Scharlach im Kindi rum geht und er geschwollene Gelenke hat! Wie merkt man zu viel Eiweiß im Urin? Kann man das sehen?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, bitte suchen sie morgen einen Arzt auf.

Eiweiß im Urin kann der Urinstreifentest anzeigen, den es rezeptfrei in jeder Apotheke gibt.
Ist genügend Eiweiß im Urin, kann beim Wasserlassen in die Toilette der Urin zu schäumen anfangen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aber heute nacht kann nichts passieren? Entschuldigung das ich so viel frage, bin aber jetzt so verunsichert, da ich heute mittag ja beim Kinderarzt ware und der es so verhamlost hat obwohl ich das alles geschildert habe! Ich habe ihm Nurofen Saft gegegben. Er hat heute nicht geschäumt zumindest das was ich gesehen habe.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, eigentlich sollte heute Nacht nichts geschehen. Ihr Kleiner scheint soweit fit zu sein. Doch halte ich eine weitere Abklärung für sinnvoll und notwendig.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre schnelle Hilfe !
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn etwas morgen heruaskommt, können sie gern weitere Fragen stellen.

Alles Gute