So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

schönen guten tag ,habe da mal eine frage ,hatte gestern wieder

Kundenfrage

schönen guten tag ,habe da mal eine frage ,hatte gestern wieder so ein anfall im after bzw beckenboden ,fühlen sich an wie krämpfe es waren höllische schmerzen sie wurden schwächer und dann wieder kräftiger .sie hielten insgesamt 30 min..an nicht durchgehend.sie kommen ungefähr alle 3bis 4 wochen 1 mal..ich hatte april 2009 eine gebärmutterentfernung ,wegen vorstufe auf gebärmutterhalskrebs..was kann es sein,hatte früher auch schon mal hämorriden ..vielen dank XXXXX XXXXX antwort .ps.weiblich 37 danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

 

sehr wahrscheinlich handelt es sich um innere Hämorrhoiden, die heftige Schmerzen und sich wie eine Verkrampfung anfühlen, da die Beckenbodenmuskulatur gereizt wird.

Wärme ist hilfreich (auf ein Heizkissen setzen), bewegung des Beckenbodens und auch die Anwendung von Sitzbädern wirkt dem Schmerz entgegen. Man kann mit FactuSalbe den Schmerz unterbrechen und auf weichen Stuhlgang achten, damit die Hämorrhoiden nicht gereizt werden.

 

Ratsam wäre, wenn diese Schmerzen zunehmen und sich häfen, dass sie einen Proktologen aufsuchen, um die Hämorrhoiden zu veröden oder zu unterbinden.

 

Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie kann man denn die hineren hämoriden loswerden ?????auf dauer????weil die schmerzen sind ja heftig..wie gesagt gestern ging es eine halbe stunde ein komen und gehender schmerz ...bitte um rat danke
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Proktologe kann diese Hämorrhoiden abbinden oder mit Laser veröden, auch durch eine Unterspritzung ist eine Verkleinerung der Hamorrhoiden möglich.