So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.

Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ja heute bin aufgestanden und fühle mich Gesund bis auf leichtem

Kundenfrage

Ja heute bin aufgestanden und fühle mich Gesund bis auf leichtem kitzeln im Hals, Heiserkeit und Nase noch voll ,mit Nießen. Und das ist normal oder ?

Aber kein Reizhusten mehr ausser das er von mir selber kommt :)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

klingt gut. Diese Absonderungen am Morgen, sind die Überreste der Nacht, wenn sich der Körper von den abgetöteten Keimen befreit. Dies ist normal und wird in den nächsten tagen nachlassen. Ich würde heute und morgen noch weiter inhalieren, um dem Säuberungsprozess des Körpers zu unterstützen.

Alles Gute
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe jetzt nur noch Reizhusten mit Auswurf, davor nicht heißt das, dass jetzt alles rauskommt aus der Lunge ? soll ich noch eine letzte Acc Akkut nehmen ?

wäre froh auf eine Antwort
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, die ACC akut hilft den "Keimabfall" einzuschleimen und abzutransportieren. Bitte nehmen sie das ACC aber nicht mehr am Nachmittag oder Abend. Sonst Husten sie noch in der Nacht.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok Danke. Aber will einfach nciht alles raus . habe so eine Muskelschwäche mit leichtem reizhusten auf und ab. habe so ein gefühl ich treffe den Schleim einfach nicht beim Husten verstehen Sie was ich damit meine :) ?Und meine Nase ist noch leicht verstpft :)

Wollte heute unbedingt weg aber fühle mich noch leicht schlapp juckig im Atembereich!
was kann ich schnell tuhen?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben sie jemanden, der sie abklopfen kann? Durch das Abklopfen wird das Lungengewebe in Vibrationen versetzt, wodurch sich festsitzender Schleim beser lösen kann.

Mentholhaltige Bonbons (Bsp. Wickblau) kann ihnen die Atmung erleichtern.

Mentholhaltige Salbe auf die Schläfen dünn aufgetragen kann ihnen rasch zu mehr Kraft verhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ne mir gehts eigentlich normal. habe nur so ein leichtes Räuspern beim Husten hinter dem Brustbein, aber der Husten kommt von mir selber ist kein Reizhusten mehr, weil ich so ein Gefühl habe was in der Lunge zu treffen beim Husten.Also nur leichte Heiserkeit und das halt versuche was abzuhusten wie ein Erreger und aufstoßen mit Schleim den ich zurückziehe und leichtes Schnupfen was Kann das sein ?

kann ich das behandeln oder muss ich abwarten `?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

es wird sicher noch mit der Erkältung zu tun haben und wird sich auch unbehandelt zurückbilden. Abwarten ist somit durchaus möglich.
Ihr Immunsystem können sie stärken und so die letzten Reste behandeln, in dem sie Vitamin C und Zink als Brausetablette morgens und abends trinken für die nächsten drei Tage. Zweimal am Tag einen Apfel essen und Mittags eine heiße Hühnersuppe mit Reis essen, tagsüber reichlich trinken.

Alles Gute
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Okey.Und meinen sie das es normal? habe kein Husten mehr nur leichte Heiserkeit mit leichtem ziehen und kitzeln in der Brust, ganz ganz leicht ?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja, das halte ich für normal. 1 EL Honig kann dies lindern, aber auch Honigbonbons oder Wickblau. Dadurch werden die Stimmbänder feucht gehalten und die Heiserkeit vergeht schneller.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok :) um nochmal alles klarzustellen,habe immer noch ein Husten ab und zu der von mir selber kommt im Bereich vom Brustbein ein leichtes Räuspern beim Husten manchmal nicht immer,etwas brennen in der Lunge.Ja und noch ganz ganz leichte Heiserkeit und Nase noch verstopft, fühlt sich noch kränlich an in den Atemwegbreichen.Und stoße schleim immer von der Nase ab der gelblich ist !

Sonst alles in Ordnung :)

woran könnte es liegen?
dauert es so lange bis sich eine Infektion sozusagen abbaut?

wäre froh auf eine Antwort :)
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Das ganze geht jetzt insgesamt wie lange? 5 Tage?
Man sagt ganz Allgemein: eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage.
Die Gelbfärbung des Schleims zeigt an, dass es Bakterien waren. Ja nach dem Wie viel Schleim noch in den Nasennebenhöhlen ist, kann sich noch mehr odereinekleine aus der Nase lösen.
Auch das Brennen in der Lunge deutet auf eine durchgemachte Bronchitis hin, die sich jetzt nach und nach bessert..

Einen schönen Tag.

Alles Gute
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja schon 5 Tage ,wird ganz ganz langsam zwar besser,aber Nase immer voll und Husten ab und zu aber ich huste ins Leere,aber wenn ich richtig ausatme so richtig meine ich und dann huste dann huste ich den Schleim ab und räuspert beim Husten :)
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei Richtigen Ausatmen kommt die Lungenreserve zum Einsatz, das sind Bereiche der Lunge, die selten verwendet werden, wo sich gerne mal Keime absiedeln. Daher ist dies nicht verwunderlich, wenn sie beim Tiefen Ausatmen auch husten und sich räuspern müssen.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
aha okey danke für die Antwort . Und was kann man gegen machen abwarten geht automatisch weg oder soll ich da noch mit etwas nachhelfen?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Abwarten ist sicher möglich. Schneller geht es mit Lungengymnastik/Atmetraining. In der Apotheke gibt es das Triflow-Gerät (drei Bälle) für 4-5 Euro, damit kann man die Aus- und Einatmung trainieren, lassen sie sich dies in der Apotheke zeigen.

 

Außerdem kann mit dem sogenannten Flutter (eine überdimensionierte Trillerpfeife mit schwerem Ball innen), das Lungengewebe zum Zittern bringen, wodurch sich der Schleim gut lösen lässt.

Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja mir gehts immernoch so keuchender Husten,Nase etwas verstopft aufstoßen von Schleim aus der Nase aus dem Mund.Ja und heute hatte ich so ein Herzrasendes zitterndes Schokgefühl ist mir schwer zu beschreiben als hätte mein Herz schneller geschlagen viel schneller geschlagen hätte mit einem Gefühl von Luftnot (druck)

was könnte es sein? wäre es normal nach so einer infektion ?


wäre froh auf eine Antwort !
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja ich habe immer noch die selben Symtome, ausser heute hatte ich so ein komisches herzrasengefühl mit zittern und so ein Gefühl Schok zu haben so wenig Luft zu bekommen (Druck auf der Brust ) mit einer zitternden Körperschwäche für 10 min ungefähr.Tut mir leid das es mit schwer fällt diese Symptome Haargenau zu beschreiben aber so ungefähr wenn man sich das vorstellen könnte.

was könnte es sein ? Ist es normal nach so einer Infektion oder ist das was ernstes ?
Ich meine sind schon ca 7 Tage

wäre froh auf eine Antwort
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, sie sollten in den nächsten Tagen sehr vorsichtig sein, da ihr Immunsystem noch etwas geschwächt ist und sehr empfänglich für weitere Infekte.
Das geschilderte Herzrasen ist mit dem Infekt erklärbar und beunruhigt mich noch nicht. versuchen sie in diesem Moment zu entspannen, an etwas Schönes im Sommer zu denken und auch das sanfte Drücken der Handballen auf die geschlossenen Augen kann den Herzschlag etwas dämpfen.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja wie gesagt habe noch in den Atemwegsbreichen so ein Erreger Gefühl (krank) ja und aufstoßen von Schleim,und manchmal keucheln beim totalen ausatmen nur dann huste ich, um es abzuhusten.

Würde es schnell bekämpfen muss morgen draußen arbeiten ist sehr wichtig.


würde mich freuen auf eine Antwort
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie inhalieren immer noch? Wenn nicht bitte dies wieter machen. Auch reichlich trinken ist sinnvoll. Einsalben der Brust mit Wickvaporub und körperliche Schonung.
Ja das Wetter ist sehr kalt und die Luft sehr trocken, das reizt die Atmewege zusätzlich. Darum meine Bitte, wenn sie morgen im Freien arbeiten müssen, nehmen sie einen Schal vor den Mund, um nicht die kalte Luft direkt in ihre noch nicht auskurierte Lunge zu bekommen.
Heute Abend eine Esslöffel Honig im Mund zergehen lassen, das beruhigt die Schleimhäute und den Rachen. Reichlich Tee trinken machen sie ja schon.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
achja und ich bin 19 und Raucher :) fällt schwer nicht zu rauchen wirklich

wie lange dauert es noch bis es weggeht kann sowas chronisch werden ?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Von chronisch würde ich erst sprechen, wenn es länger als 4 Wochen andauert.
Mit dem Rauchen- nun das wissen sie sicher selbst. Der Tabak schädigt die Schleimhäute und bewirkt eine Reizung der Atemwege, ein Infekt hat es dann viel leichter bestehen zu bleiben. Die Lunge wird angegriffen und das ist dann oft nicht mehr zu reparieren.
Versuchen sie das Rauchen zu vermindern (im Infektzeitraum schmeckt es ja auch nicht).
Das Nikotin in der Zigarette kann zu Herzrasen führen, womit es dann zwei Ursachen für das Herzrasen wären: der Infekt und das Nikotin, zusammen kann dies sehr unangenehm werden.
Bitte reduzieren sie das Rauchen. Machen sie dies für sich und ihre Gesundheit, für sonst niemanden.
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
okey sie haben ja Recht

aber so eine Infektion ging bei mir immer schneller weg liegt daran das ich sie ohen Fieber hatte und ohne Fieber dauert es immer länger soweit ich weiß
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das kann so sein, ja. Es ist aber auch denkbar, dass sie erst einen Virus hatten und sich dann ein anderer Virsustamm dazu gesellt hat. Damit ist das Immunsystem ziemlich beschäftigt, was die Dauer des Infektes erklären würde.

P.S. danke für ihre vielen Akzeptierungen, jedoch wird so ihre Kreditkarte belastet. Wenn sie dies nicht wünschen, bitte ich sie, sich an Justanswer zu wenden ([email protected]), damit sie ihr zu viel gezahltes Geld zurück erhalten.
Ohne ihnen dies mitzuteilen hätte ich ein schlechtes Gewissen. Ich möchte ihnen helfen und nicht sie ausnutzen.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ne es steht ja ist Kostenlos :) Sonst 16€ in Klammern

Habe am Anfang gezahlt aber jetzt ist es ja kostenlos :)
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
OK, auf der Fragenden Seite habe ich schon lange nichts mehr gefragt, sind sie sich sicher?
Aber wenn es ihnen hilft, ich antworte durchaus auch weiter. :-)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hatte eine Infektion Reizhusten dann normaler Räuspernhusten dann wieder Reizhusten eher seltener. Mir gehts besser bloß habe ich so ein Kältegefühl unter der am oberkörper wie Schüttelfrost aber ist keiner.Und manchmal im Kopf so ein Fiebergefühl eher gesagt Wärmegefühl werde auch etwas Rotlich im Gesicht aber kein Fieber !
Auch ein kleinen reiz im Hals Seltener Husten. Aber deshalb war ich schon beim HNO er meinte Nasenscheidewand wäre schief deshalb atme ich durch den Mund Nachts und wegen der Infektion ist meine Nase verstopft !Denn Morgens ist der Reiz am stärksten husten(Schleim) eher selten also nicht oft.

Was könnte das sein würde mich auf eine Antwort sehr freuen :)

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

schön, dass es ihnen besser geht.

Eine schiefe Nasenscheidewand kann in der Tat zu einer Zirkulationsstörung bei der Atmung führen. Auch führt dies nachts zu einer Schleimansammlung auf der Seite, auf der sie geschlafen haben.

Machen sie sich aber deswegen keine Sorgen. Vor dem Infekt ging es ihnen ja gut, das wird sich auch wieder einstellen, dauert doch etwas länger, ist aber nicht kritisch.

 

Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
also ist das Kältegefühl unter der Haut, eher normal und das leichte Fiebergefühl (Wärme) im Kopf ?

Also üblich das die Symtome nach eine infektion auftretten ?

Weil ich spüre die Erreger nicht mehr nur noch ganz wenig im Hals deshalb der Reiz


wäre froh auf eine Antwort

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, diese Temperaturmissempfindungen sind ein Zeichen für noch bestehende Aktivität des Infektes, auch wenn es die letzten Ausläufer sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Okey vielen Dank für ihre HIlfreiche Antwort zu guter letzt habe ich ncoh eine letzte Frage :)

Ich habe oft ziehen Rippenbereich links rechts, hinten, ziehen im Arm, Finger , es schmerzt nicht aber es nervt weil es schon ca 1 Jahr so geht bin immer etwas Schlapp pro Tag tauchen leichte Kopfschmerzen für 15 sekunden auf.Wurde schon Ultraschall gemacht Brustbereich, Rippenbrereich, Blut abgabge Urin abgabe nichts gefunden.

Dann war ich bei eine Physotherapeutin die meinte meine Wirbelsäule wäre leicht schief und ich wäre unten verspannt

was könnte es sein ?

wäre froh auf eine Antwort
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hm, hier würde ich ihnen die gründliche körperliche Untersuchung bei einem Orthopäden empfehlen. Eine Wirbelsäulenverschiebung kann sich durchaus in Kopfschmerzen äußern.

Das Ziehen im Rippenbereich in Arm und Finger deutet womöglich eine Nervenwurzelreizung an. Hier ist eine Bildgebung der Wirbelsäule sinnvoll (CT oder MRT) und eine Untersuchung beim Neurologen. Damit der Prozess nicht fortschreitet kann Physiotherapie, Massage und Kräftigung der Rückenmuskulatur gut sein.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
war schon bei Orthopäden der hat mich etwas gegknackt nichts ist passiert !!

beim Neurologen habe ich jetzt eine Terim erst am 2 April


HAbe auch Gefühl das es mit Nerven zu tuhen hat weil ich raste schnell aus bei Kleinigkeiten oft wenn ich eine Baldrian nehme geht es aber ich habe oft schlechte Gedanken immer wenn sie verstehen was ich meine ich fühle mich immer unperfekt und die Gedanken an die Vergangenheit machen mein Kopf kaputt

Naja danke für ihre Hilfe
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, das machen die meisten Orthopäden gerne, knacksen ;-)

Aber im Ernst, eine Bildgebung ist wichtig und die neurologische Untersuchung ebenfalls.

 

Alles Gute

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin