So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Bei fibroser LEBER (kPa 15,4 Heapat.C) soll Interferon und

Kundenfrage

Bei fibroser LEBER (kPa 15,4 Heapat.C) soll Interferon und Reparin eingesetzt werden,Giibt es trotz einzunehmender Blutdruckmittel noch andere Mögluchkeiten?Ich muß z.Z.einnehmen:Alacant,Ramiplus.Bioprolol,Metformin u.Insolin
Bei Kontraindikation könnte sicher einiges abgesetzt werden.

Wie steht es mit Boceprevir und Telaprevir ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

mit den von ihnen genannten bereits bestehenden Medikamenten (Atacand, Ramiplus, Bisoprolol, Metformin und Insulin) verträgt sich die Interferon alpha Gabe und auch die antiretrovirale Therapie. Metformin könnte kritisch sein, darüber gibt es jedoch keine Studien, eventuell sollte auf Glurenorm umgesetzt werden, damit ihr Zuckerhaushalt nicht noch mehr aus dem Gleichgewicht fällt.

Der aktuelle Standard ist Interferon alpha und Ribavirin. Das Interferon wird einmal wöchentlich als Spritze unter die Hautverabreicht, Ribavirin wird täglich in Tablettenform (bei Kindern teilweise auch flüssig) verabreicht. Es ist eigentlich eine gut verträgliche Therapie, die in den letzten 10 Jahren deutliche Erfolge zeigte.
Nach 6 Monaten Therapie sollten sich keine Viren mehr nachweisen lassen, dann sind sie geheilt.
Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Antriebslosigkeit können auftreten. Regelmäßige Blutbildkontrollen und Kontrollen der Viruslast sind wichtig, da ein rasches Absinken der Viruszahlen ein gutes Zeichen ist.

Zu den Alternativvorschlägen von ihnen:
Diese haben seit dem letzten Herbst Zulassung in Deutschland, es zeigte sich jedoch, dass sich nach gutem Ansprechen der Viren, die Viruslast verdoppelt, da sich Resistenzen bilden. Aktuell laufende Studien mit der Kombination von Interferon geben jedoch Hoffnung.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin