So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Guten Morgen, meine Mutter hat seid einigen Wochen schwere

Kundenfrage

Guten Morgen, meine Mutter hat seid einigen Wochen schwere schwindelanfälle und immer wieder Übelkeit zubeklagen, sie war nun schon beim hausarzt und beim HNO Arzt und bisher hat niemand etwas feststellen können, sie wird 55 dieses jahr. Kann mir jemand was dazu sagen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
nun ja wenn der HNO sie bereits ngesehen hat und nichts für sein Fach spezifisches gefunden hat dann sollte auf alle Fälle ein CT des Kopfes oder ein MRT des Kopfes gemacht werden um auszuschliessen das etwas im Gehirn zu finden ist.

Wenn dies auch negativ ist sollten sie einen Neurologen aufsuchen den Schwindel ist nicht gleich Schwindel und kann viele Ursachen haben.

Aber ein CT des Kopfes sollte zeitnah durchgeführt werden.

Beste Grüße und alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was könnte denn die ursache/die Folgen sein ?
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie bereits erwähnt ist Schwindel eine sehr komplexe Geschichte die für mehrere Fachdisziplinen reicht...

einmal der Schwindel ausgelöst vom Gleichgewichtsorgan...das hat der HNO ja offensichtlich ausgeschlossen.

Durchblutungsstörung, Kleinhirnsymptomatiken, kleine Infarkte usw.

Meist ist ein Schwindel auch von Übelkeit gefolgt da der Zustand des Schwindels für unseren Körper sehr unangenehm ist...

Das häufigste ist das Gleichgewichtsorgan.
Deshalb sollte nun die weiteren Ursachen wie oben beschrieben ausgeschlossen werden.

beste Grüße und alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann es auch von der Wirbelsäule kommen/von der Hüfte ? Sie macht seid 2 Wochen gymnastik diesbezüglich und es ist schon viel besser geworden. Trotzdem sollte sie ein MRT/CT machen oder ?
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schwindel von der Wirbelsäule ist möglich jedich unwahrscheinlich.
Auch wenn es besser wird sollte, wenn es nicht ganz weg ist, ein CT des Kopfes gemacht werden.

Vielleicht war es auch einfach eine Blutdrucksymptomatik, die durch Gymnastik gebessert wurde.

Beste Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin