So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Mein Arzt hat hohen Blutdruck diagnostiziert (220/90). Ich

Kundenfrage

Mein Arzt hat hohen Blutdruck diagnostiziert (220/90). Ich ernähre mich relativgesund, bewege mich viel, bin normalgewichtig, 43 Jahre alt, weiblich, meine Großeltern sind jedoch an Herzinfarkt und Schlaganfall mit Ende 50 erkrankt
Kann ich meinen Blutdruck mit Globoli senken?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Sind sie männlich oder weiblich?
Nehmen sie noch andere Medikamente?

Wurde eine Langzeitblutdruckmessung durchgeführt oder ist dies geplant?

Gern helfe ich ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin weiblich, nehme die Pille und im Moment ein Asthmamittel welches ich aber wohl in ca. sechs Wochen absetzen kann. Eine 24- Stunden Blutdruckmessung wurde vor ca. 5 Wochen durchgeführt. Ich rauche nicht und führe ein gemäßigtes Marathontraining durch ( ca. 3-4 Läufe pro Woche je 1-3 Stunden ganz langsames Tempo)
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Darf ich fragen wie das Asthmamitteln heißt (Budesonid oder Salbutamol oder anders)?
Was kam denn bei der Langzeit RR Messung heraus?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider bin ich im Moment nicht zu Haus und mir ist leider entfallen wie das Medikament heißt. Ich bin jedoch nur leichte Asthmatikerin wobei der Husten durch Reizstoffe nicht durch Allergien ausgelöst wird. Die Langzeitmessung hat ergeben, dass auch bei leichteren Reizen sofort Werte bis zu 220/90 erreicht wurden.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Information,

Diese hohen Werte können einerseits ihr Herz stark belasten und zu einer Vergrößerung führen.
Andererseits kann es zu Gefäßveränderungen kommen, sowie zu einer Schädigung des Auges, der Nieren und auch des Gehirns. Ein Schlaganfall kann ebenfalls vorkommen. Daher ist eine Senkung des Druckes unbedingt erforderlich.

Homöopathisch können sie ihr Herz und somit auch den Blutdruck stabilisieren. Meinen Patienten verschreibe ich Tromcardin und Crataegutt. Beides ist aber auch rezeptfrei erhältlich.

Gern suche ich ihnen auch ein passendes homöop. Präparat.

Sind sie ein heller oder ein dunkler Typ?
Schwitzen sie schnell od ist ihnen eher kalt?
Wie schlafen sie nachts?
Sind sie leicht reizbar oder eher ausgeglichen?

Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin ein heller Typ. Unter Belastung z.B. beim Laufen schwitze ich schnell, sonst friere ich eher. Im Normalfall schlafe ich nachts gut und bin eher entspannt.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke erneut für ihre Information.
Ich würde ihnen zu Kalium phosphoricum D12 raten. In dieser Potenz nehmen sie bitte dreimal täglich je 5 Globuli für mindestens drei Wochen. Anschliessend können sie auf die Potenz D30 gehen, mit einmal täglich 3 Globuli.
Durch reichlich Wasser trinken (200ml pro Stunde) und Bewegung an frischer Luft unterstützen sie die Wirkung.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin