So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo mein Sohn hat von Geburt an nur eine rechte niere und

Kundenfrage

Hallo mein Sohn hat von Geburt an nur eine rechte niere und ein rechter Hoden und die linke Niere und linker hoden fehlen.Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das der linke Hoden da ist?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

so eine ähnliche Frage wurde vor kurzem schon einmal gestellt.
es ist durchaus richtig, dass bei Fehlen der linken Niere , auch der linke Hoden fehlt.

In der Embryogenese, also der Entwicklung des Embryos in der Gebärmutter bilden sich Niere und Hoden aus der Vorniere und daraus dann Urniere und Keimdrüsen (später Hoden und Nebenhoden).
Besteht in dieser Zeit (etwa Tag 20-22 in der Embryogenese) ein Problem der linken Vorniere/Urniere/Keimdrüsen so kann die Niere und der Hoden auf der betroffenen Seite komplett fehlen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der linke Hoden vorhanden ist geht fast gegen Null. Dennoch sollte unbedingt der linke Leistenkanal überprüft werden, damit der eventuell doch vorhandene Hoden an seine korrekte Position im Hodensäckchen gelegt werden kann.

Alles Gute