So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, Mein Problem: seit meheren Monaten ist meine

Kundenfrage

Guten Tag,

Mein Problem:
seit meheren Monaten ist meine Händehaut dünnhäutiger geworden.
Die linke Daumenunterseite und der Innenballen der rechten Hand haben
eine rissige, trockene Oberfläche. Ich muss ständig eine Plasterband herüberkleben
und füge zusätzlich fette Chrem darauf. Dann heilt der Hautfaltenriss wieder zu, um
als bald wieder aufzureißen.
FRAGE:

Was ist das ? Was muss ich tun ? Ich bin -Patient und bekommen Termine in ca. 3 Monaten! Kann ich mir selbst helfen?

mfg
U. Knuth
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag

Wie alt sind Sie? nehmen Sie Medikamente ,Cortison z. B.?
Gibt es an den Rissstellen Hornhautbildung (trocken schuppig?)
Ist Ihnen früher schon aufgefallen, dass die Haut im Winter rissig wird z. B. an den Fingerkuppen?
Ursachen:
  • Eisenmangel
  • Vitamin-C Mangel
  • Vitamin-B Mangel (Vit B5 und Folsäure)
  • Reizung
  • Zu viel Hautpflege
  • Austrocknung der Haut
Zu empfehlen: Bepanthen Salbe und
homöopathisch: Petroleum D12 Glob. 2x8 Kügelchen 1/2 Std. vor Mittag und Abendessen für einige Wochen.
Beides o. Rezept in Apotheken zu beziehen

Gute Besserung
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank ffür ihre Aussagen!

Sie haben recht, es bildet sich eine schuppige Hornhaut - genau so wie sie es beschreiben.

**************************************************************************************

Ich bin 60 Jahre, vor 12 Jahren Herzinfarkt

 

Tägliche Einnahmen:

 

Nebelit 1/2 Tablette

LOZAAR

Sortis

Iscover

neuerdings Marcumar 1 Tablette

------------------------------------------

Omnic -

 

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Akzeptierung und Rückantwort.

Sie nehmen keine Medikamente, die direkten Einfluß auf die Haut haben.
So bleibt es erstmal bei dem obigen Vorschlag.

Ich wünsche Ihnen hiermit nochmals einen guten Erfolg