So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

ich habe an der hüfte eine gürtelartige hautverfärbung, welche

Kundenfrage

ich habe an der hüfte eine gürtelartige hautverfärbung, welche sich weiter um die hüfte zieht, keinen jukreiz, keine bläschen, keine schmerzen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

seit wann haben sie diese Hautverfärbung?

Wie alt sind sie?

Männlich oder weiblich?

Ist die Hautverfärbung auf eine Seite begrenzt oder wird die Mittellinie überschritten?

 

gern helfen wir ihnen weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

guten tag,

ich habe dies vor ca. 8 wochen festgestellt, ich bin 52 jahre, weiblich, bisher ist die hautrötung auf eine seite begrenzt, hat sich aber vin der bauchseite zur rückenseite gezogen

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für ihre Information.

 

Es kann sich um mehrere Ursachen handeln, da ich sie leider nicht untersuchen kann, wäre eine Vorstellung bei einem Arzt vor Ort/Hausarzt sinnvoll.

 

1. Gürtelrose - diese kann auch ohne Schmerzen und ohne Pustelbildung auftreten

2. Pilzinfektion - dies kann es auch ohne Juckreiz oder weißliche Beläge geben

3. Durchblutungsstörung der Haut

4. Entzündung der Haut/Unterhaut

5. allergische Reaktion oder Druckreaktion der Haut

6. Medikamentennebenwirkung

 

In jedem Fall möchte ich ihnen raten, dies einem Arzt/Hausarzt zu zeigen, ob eine Konsultation des Dermatologen erforderlich ist und welche Behandlung eingeleitet werden sollte.

 

Alles Gute

Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich danke ihnen
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
gern geschehen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin