So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

wie schmerzhaft ist eine Operation eines Hammerzehs wieviel

Kundenfrage

wie schmerzhaft ist eine Operation eines Hammerzehs wieviel Tage dauern die Schmerzen nach der OP
bin 70 Jahre alt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

die OP selbst tut nicht weh, denn diese geschieht unter örtlicher Betäubung.
Auch der postoperative Schmerz wird leicht auszuhalten sein, denn der Zeh wird für einige Zeit ruhig gestellt und das Operationsgebiet ist sehr klein. Es handelt sich um einen kleinen Routineeingriff.
Sie könnten zur Heilungsbeschleunigung das hom. Komplexmittel Symphytum Spl. (Pascoe) 3x15 Tr. täglich einsetzen.

Ich wünsche Ihnen einen üblicherweise komplikationslosen Verlauf dieses kleinen Eingriffs und wünsche Ihnen
Alles Gute

Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Willkommen in meiner Online-Praxis-wie kann ich Ihnen helfen?

Ich schliesse mich dem vorher geschriebenen voll an. Die Operation selbst sollte nicht schmerzhaft sein und die ersten paar Tage nach der Operation wird es ein paar Tage weh tun. Hier ist hochlagern und eine Einnahme von Tabletten gegen die Schmerzen, Schwellung und die Entzündung sinnvoll.
Oft wird das Gelenk bei der Hammerzehen Operation versteift und mit einem kleinen Draht stabilisiert, der nach 4 Wochen entfernt wird. Viele Patienten habe davor Angst, aber ist macht wirklich kaum Schmerzen und die meisten sind danach überrascht, wie einfach und schnell es ging.
Insgesamt ist es ein sehr kleiner orthopädischer Eingriff, der wenig postoperative Probleme und Schmerzen verursacht. Wichtig ist allerdings, das die Operation auch alle Probleme am Fuss behebt, da häufig auch andere Fehlstellung vorliegen, die den Hammerzeh hervorgerufen haben. Diese sollten natürlich mit korrigiert werden, oder es zumindest mit Ihnen besprochen worden sein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei dem Eingriff
Mit freundlichen Grüssen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin