So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

mit einem Geratherm duotemp im Ohr gemessen bei meiner 2jährigen

Kundenfrage

mit einem Geratherm duotemp im Ohr gemessen bei meiner 2jährigen Tochter. Wann Spricht man von Fieber?
Sie hat 37°
Bei mir beträgt die Temp 35°
Soll ich ihr Fieberzäpfen geben? Oder reicht Hämoöpathie, wie Pulsatilla?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,gerne beantworte ich ihre Frage.Bei einer Temperatur von 37° spricht man nicht von Fieber und Sie brauchen daher auch keine Fieberzäpfchen zu geben. Von Fieber spricht man bei einer Temperatur von 38°C und höher. 37,5° C wäre sog. "erhöhte Temperatur". Bei auftretendem Fieber sollten Sie einen Kinderarzt konsultieren. Bei Durchfall ist auf genügende Flüssigkeitszufuhr zu achten, z.B. Kamillentee.Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen.Bitte nicht vergessen, meine Antwort durch Anklicken des Buttons "Akzeptieren" zu honorieren.-----------------Rechtlicher Hinweis:Diese Information kann nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verantwortung für die Diagnose u. Therapie trägt allein der behandelnde Arzt, eine Haftung für diese allgemeine Information ist daher ausgeschlossen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ist das im Ohr mit den 37° genau gleich wie im After? Meine Muttersagte mir immer daß es da Unterschiede gibt.

 

Wenn ich meiner Tochter an die Stirn fasse fühlt sie sich sehr heiß an. Und wie gesagt bei mir zeigt er 35° an. Ich fühl mich wohl, meine Tochter jammert.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

der Kollege Ortho-Doc-Novi ist zwar ein Gegner der Homöopathie, aber er hat mit seiner Aussage recht- es handelt sich gewiss nicht um Fieber.
Im Ohr hatte man -auch früher- Fieber nie gemessen sondern unter der Achsel oder im After. Die Temperatur unter den Armen kann bis zu 0,7 Grad tiefer gemessen werden, wie im After.
An Fiebersenkung denken Sie bitte keinesfalls bei Temperaturen unter 38,5, dennn Fieber ist eine der wichtigsten natürlichen Strategien mit Erkrankungen/Infektionen umzugehen. Eine Fiebersenkung kann dann zunächst mit Wadenwickeln und wenn es weiter steigen sollte mit Aconitum D30 (Einmalgabe von 3 Kügelchen) versucht werden. Als hom. Fieberzäpfchen haben sich Virburcol (Heel) bewährt- aber nicht jetzt, da Ihre Tochter kein Fieber hat.

Pus. kann helfen, wenn ihr Jammern das hervorstechende Symptom ist. Puls. ist bei Durchfall überhaupt nicht aufgeführt.
Eher kommt Chamomilla in Betracht.
Genaueres ließe sich aber nur bei genauer Beschreibung der Durchfallqualität und weiterer Symptome sagen, z. B. ob die Bauchdecke gespannt ist, berührungsempfindlich etc.
Insgesamt hört sich das Geschehen aber nicht gefährlich an und ich denke, Sie können abwarten.
Alles Gute Ihnen und Ihrem Kind

Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin