So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich habe morgens starken Harndrang alle 45min ca 3- 4 h lang

Kundenfrage

Ich habe morgens starken Harndrang alle 45min ca 3- 4 h lang nach dem Frühstück (2 Tassen Kaffee) drang lässt später nach . alle 2h , Prostata 17,2 groß ok Urin ok lt befund Kein Harnwegsinfekt, lt Praxis 4-6 leukos im Eijakulat. Soll gleich 1 woche cibrobay 500 mg nehmen, ist das korrekt ? habe ich nicht getan !! Andere Testmöglichkeiten des Eijakulats ? Keime ? DAnke Sven
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

wie lange haben sie denn diesen Harndrang schon?
Wie alt sind sie und welche Medikamente nehmen sie?

Gern helfen wir ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin 40, keine Medikamente nur bei Bedarf agopton30mg , das habe ich seit 1,5 Jahren
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Harndrang kann auf den Kaffee zurückgeführt werden, da dieser harntreibend wirkt, aber auch den Stuhlgang fördern kann.

Die Erythrozyten im Ejakulat deuten auf eine Infektion hin, auch ohne Nitritnachweis (Nitrit wird von Bakterien im Urin gebildet). Wenn also eine Infektion der Prostata oder im Hoden/Nebenhoden besteht, muss kein Nitrit vorliegen.

In dem Fall ist Cirpofloxacin als antibiotische Behandlung korrekt.

Eine Abstrichuntersuchung der Harnröhre und auch eine Kultur von Ejakulat und Harn kann das Vorliegen von Bakterien anzeigen.

Das ist aber vor der Antibiotikagabe sinnvoll oder wenn das Ciprofloxacin nicht wirken sollte.

Trinken sie reichlich, tragen sie warme Unterwäsche und Socken, und auch häufiges Ejakulieren kann dazu beitragen, dass die Keime ausgespült werden. Dies können sie auch noch einmal mit ihrem Urologen besprechen, falls das Ciprofloxacin nicht ansprechen sollte.
Eine Kontrolle ist in jedem Fall notwendig.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok vielen dank XXXXX XXXXX leukozyt . Im eijakulat. Danke XXXXX XXXXX nette info .
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
auch Leukozyten deuten eine Entzündung an, das sind die Abwehrzellen.

gern geschehen
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aber ich dachte das 4-6 leukos normal sind im eijak. Und nicht Patholog. Hab mir ein abstrich erwartet mit gezielter Gabe und nicht nach guter Laune mal eine woche cibrobay. Lg Sven
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das verstehe ich, wenn sie Beschwerden haben, lassen sie den Abstrich machen.
Leukos können im Ejakulat sein, korrekt: normal sind < 1 Million Leukozyten (weiße Blutkörperchen) pro Milliliter im Ejakulat.
Welche Mengenangabe steht denn bei ihnen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin