So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend ..meine Tochter knapp 9 jahre) klagt seid heute

Kundenfrage

Guten Abend ..meine Tochter knapp 9 jahre) klagt seid heute morgen über stechende Schmerzen im Bereich rechts in Bauchnabelhöhe welche sich richtung rücken ziehen ..der schmerz ist niht ständig da ..sie hat weder durchfall noch verstopfung kein fieber aber auch vermindert appetit ..manchmal sagt sie sticht es aber auch links vom nabel .. kann das totzdem der blinddarm sein ?? .. dann wieder ist sie beschwerdefrei und alles ist in ordnung eine halbe stunde später jammert sie wieder ..was kann ich machen der bauch ist eher etwas hart ..stuhlgang hatte sie heute aber vl kann mir ja jemand weiterhelfen danke XXXXX XXXXX im voraus
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

hat Ihre Tochter derzeit Schnupfen oder Husten?

 

Neigt sie zu festen Stühlen?

 

Hat die Wärmflasche geholfen oder ist es schlimmer geworden?

 

mfg

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

da Sie gerade nicht online sind und ich gleich nicht mehr online bin:

 

Eine Blinddarmentzündung kann auch mit den von Ihnen beschriebenen Symptomen einhergehen, d.h. man kann sie nicht sicher ausschließen !

 

Andererseits zeigt sich fast immer Übelkeit und/oder Erbrechen als Leitsymptom einer Blinddarmentzündung. Wärme würde die Schmerzsituation verschlimmern.

 

Meist - aber nicht immer - ziehen die Schmerzen von den oberen Bauchanteilen nach rechts unten. Es gibt aber auch Blinddärme an atypischer Stelle, d.h. man kann auch hier keine 100%igen Angaben über die Schmerzlokalisation machen.

 

Wenn Sie also 100%ige Sicherheit haben wollen, müssen Sie in eine Klinik fahren und Ihre Tochter dort untersuchen lassen.

 

Als weitere Diagnosen kämen Infektionen im Magen-Darmbereich, Parasiten und Würmer (Stuhlprobe einschicken) oder auch eine Verstopfung in Frage. Hier hätte die Diagnostik Zeit bis morgen. Eine Blindarmentzündung hingegen würde keinen Aufschub dulden.

 

Online kann ich Ihnen eine Blinddarmentzündung leider nicht ausschließen.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.