So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo....ich hatte letzte nacht immerzu krämpfe in der brust....es

Kundenfrage

hallo....ich hatte letzte nacht immerzu krämpfe in der brust....es war als ob mir ein stück brot irgendwo stecken geblieben is....was kann das sein...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

meist handelt es sich um eine Reizung des Zwerchfells. Oft hilft tief Luft zu holen, damit wird das Zwerchfell gedehnt und entspannt sich dann wieder.

Sollte es jedoch öfter auftreten, dann wäre eine Abklärung ratsam, ob es an der Speiseröhre, dem Magen oder sogar am Herz liegt.

Trinken sie dann ein Glas kaltes Wasser und versuchen sie zu entspannen. Fühlen sie den Puls und wenn möglich, messen sie den Blutdruck. Ist dabei alles in Ordnung, machen sie sich keine Sorgen. Aber bei erneutem Auftreten lassen sie es bitte abklären.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hatte gestern ziemlich viel fettige sachen gegessen....kann das dadran liegen...
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist ebenfalls möglich, vor allem wenn die letzte Mahlzeit sehr spät war.
Sind die Bauchschmerzen krampfartig und gürtelförmig gewesen, ist durchaus auch eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse möglich, im Fall der fettigen Nahrung auch durchaus damit erklärbar.