So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich suche einen Facharzt, der meinen Verdacht auf die Alzheimererkrankheit

Kundenfrage

Ich suche einen Facharzt, der meinen Verdacht auf die Alzheimererkrankheit prüfen könnte.

Herzlichen Dank

Dr. Peter Angst (natürlich Jurist und nicht Arzt)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

der Facharzt für Alzheimer ist der Neurologe.

Das Nachlassen des Kurzzeitgedächtnisses ist typisch für die normale Altersdemenz, ebenso wie für die Alzheimer Demenz. Der wesentliche Unterschied liegt weniger in der Art der Störung als vielmehr im Zeitpunkt des Erkrankungsbeginns und in der Geschwindigkeit des Fortschreitens.
Zu beiden Erkrankungen passt, dass Sie die Inhalte, die Sie bereits vor Jahren verinnerlicht haben, weiterhin einwandfrei abrufen können.
Je nach Risikokonstellation kommt neben Alzheimer auch eine vaskuläre Demenz in Frage, deren Ursache in Gefäßveränderungen der hirnversorgenden Gefäße liegt. Auch dies klären die meisten Neurologen ab.

Für alle Demenzformen gilt:
Viel Bewegung an frischer Luft, gesundes, vitaminreiches Essen, kein Rauchen, Alkohol in Maßen und regelmäßiger Denksport wirken sich günstig aus.

Hilft Ihnen das oder möchten Sie nachfragen?

Falls Sie Adressen benötigen, bräuchte ich bitte eine Plz.


Dr. Schaaf

Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

I

Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Ich hätte aber noch gerne gewusst, ob sie es für erforderlich halten, einen Neurologen aufzusuchen.

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ob es erforderlich ist, kann ich nicht beurteilen. Ich würde es Ihnen raten, nachdem Sie den Verdacht haben.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin