So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

hallo ich hab folgendes problem seid 8 monaten lexatin aber

Kundenfrage

hallo ich hab folgendes problem seid 8 monaten lexatin aber seid 2 wochen bin ich eigenstaendig dabei sie abzusetzen ich nehm nur noch eine heute musste ich in die klinik und habe ne cortisonspritze ins knie bekommen meine frage nun kann ich die lexatin nun nehmen oder nicht denn ich bin mir nicht sich ueber eine antwort wuerde ich mich freuen denn ich hab gerade schwindel alles danke euch
mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

die Einnahme von Lexatin wird durch die Kortisonspritze ins Knie nicht tangiert. Wechselwirkungen sind nicht anzunehmen. Das eine hat mit anderen also nichts zu tun.

Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Gute Besserung

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin