So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

hallo! ich hab da mal ne frage: und zwar hätte ich genau

Kundenfrage

hallo!

ich hab da mal ne frage: und zwar hätte ich genau an weihnachten meine tage bekommen sollen die aber dann an silvester dann gekommen sind. In der zeit ist mir immer relativ übel gewesen und hatte immer wieder das mir nach dem Essen säuerlich auf gestoßen ist. Mein partner und ich verhüten mit kondom und da ist nie was passiert..Ich hab immer zeitgenau meine tage bekommen und alles verlief normal und so wies sein soll..diesesmal hatte ich nur 3 tage lang meine tage gehabt und relativ leicht . Was hat das jetzt zu heißen???

Mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Wenn Sie mit Kondomen sicher verhütet haben, sollte es sich nur um eine harmlose hormonelle Schwankung handeln. Ganz sicher können Sie eine Schwangerschaft ausschliessen, wenn Sie einen Schwangerschaftstest aus dem ersten Moregnurin durchführen. Ist der Test negativ, sind Sie nicht schwanger. Sollte der Test positiv ausfallen, lassen Sie sich untersuchen und einen Ultraschall durchführen.

Im Falle einer Zyklusschwankung empfehle ich Ihnen die Einnahme eines Pflanzenpräparetes , dem Mönchspfeffer .
Dieser Mönchspfeffer wirkt mild zyklusregulierend . Sie erhalten Mönchspfeffer unter dem Namen Agnus castus rezeptfrei in der Apotheke!


Alles Gute und ein gutes neues Jahr!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo !!


Ich hab da nochmal eine frage: ich hatte anfangs mit meinem freund ohne kondom geschlafen und dann mit kondom weiter verhütet . Ist da die Gefahr größer das man schwanger werden könnte oder ist die menge lusttropfen zu gering das daraus eine gefahr bestände ???

Mfg
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.


Generell sind bereits im Lusttropfen Spermien vorhanden, so dass es bereits dadurch zu einer Schwangerschaft kommen kann. Bitte deshalb immer von Anfang an Kondome benutzen!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo !

hab mal ne frage und zwar : wie hoch besteht das risiko das man schwanger sein könnte wenn man angefangen hat miteinander zu schlafen ohne verhütung aber nicht bis zum ende es vollzogen hat? wie hoch steht das risiko? PS: wenn die frau nicht die pille nimmt oder ähnliches nimmt.

Danke schon mal im vorraus
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen!

Wie alt sind Sie?
Haben Sie schon Kinder?
Haben Sie Kinderwunsch?

Gerne helfe ich weiter!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich bin 23 und ich hab keine kinder und kinderwunsch ist eig nicht in sicht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Wie ich Ihnen bereits schrieb, kann bei einem " Herausziehen" vor dem Samenerguss , eine Schwangerschaft entstehen .
Eine Riskikoberechnung ist sehr schwierig , da das Eintreten einer Schwangerschaft von vielen eben nicht berechenbaren Faktoren abhängt!

Diese Faktoren bestehen in der Fruchtbarkeit der Frau( z.B.

Eisprung,durchgängige Eileiter) und der Anzahl der beweglichen Spermien und damit der Zeugungsfähigkeit des Mannes.

In einigen Fällen reicht eben auch der Lusttropfen aus, um eine Schwangerschaft zu erzeugen!

Ich hoffe Ihnen damit eine zufriedenstellende Antwort gegeben zu haben.
Ein Tipp noch: Ein Schwangerschaftstest wird frühestens ca 14-16 Tage nach dem infrage kommenden ungeschützten Geschlechtsverkehr positiv.


Alles Gute !

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte Akzeptieren nicht vergessen , danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo !


Ich hatte am jetzigen fr. ein schwangerschaftsabbruch da ich am 1.Mai schwanger geworden bin . JEtzt meine frage : ich hab gelesen das noch reste usw vorhanden sein kann ..bei der nachuntersuchung unmittelbar nach dem eingriff hat man bei mir nicht alzu viel gesehen das der bauchraum noch voller blut war... lohnt es sich nochmal ein test zu machen jetzt die tage oder die 2 wochen abzuwarten bis zur endkontrolle ? oder wertet es eh posetiv aus weil die hormone noch nicht abgebaut sind ?

danke schonmal im vorraus
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Es ist nach dieser Ausschabung nicht von einer Schwangerschaft auszugehen. Der nächste Regelzyklus kann jedoch verspätet eintreffen.
Einen neuen Test brauchen Sie nicht machen.

Alles Gute

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte hilfreiche Antworten  positiv bewerten! Sonst kann mich das Honorar, welches  bei Ihnen abgebucht wurde, nicht erreichen, danke!Alles Gute!