So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20091
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Arzt, ich suche heute an Neujahr Hilfe. Seit

Kundenfrage

Sehr geehrter Arzt,
ich suche heute an Neujahr Hilfe.
Seit oktober plagt mich die Borreliose (im blut nachgewiesen) mit Gelenkschmerzen und Taubheit.
Mein Hausarzt wollte mir bis jetzt mit Antibioika helfen.
2 Präperate habe ich schon 21 Tage lang eingenommern.
Heute bin ich besonders schlaff und müde und etwas benommen.
Kommt das vom Medikament, oder verschlechtert sich die krankheit trotz Tabletten noch?
Morgen gehe ich wieder zu meinem Arzt.
Was können Sie mir raten?
soll ich noch ein 3. Antibiotikum ausprobieren???
Karola Schmitt, Landwirtin, 48 Jahre alt - sons eigentlich immer sehr gesund!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Schmitt,

grundsätzlich ist bei der Borreliose eine konsequente, antibiotische Therapie wichtig, um eine weitere Ausbreitung der Erkrankung zu vermeiden. Raten würde ich in Ihrem Fall zunächst zu einer erneuten Kontrolle der Blutwerte. Ergibt sich daraus, dass die Beschwerden noch durch die Borreliose verusacht werden, wäre die weitere Anwendung eines Antibiotikums aus der Wirkstoffgruppe der Cephalosporine in intravenöser Form angebracht.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin