So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Gestern stellte der Hausarzt aufgrund meiner Schmerzen eine

Kundenfrage

Gestern stellte der Hausarzt aufgrund meiner Schmerzen eine Gürtelrose fest. Ab wann kann eine Blutuntersuchung erfolgen, dass ich auf der sicheren Seite bin, dass es sich um die Gürtelrose handelt? Ich habe nur ein Girokonto
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

wenn die Schmerzen von einer vermuteten Gürtelrose kommen, dann zeigen die Blutwerte aktuell auch erhöhte Virustiter für Herpes zoster Viren (Gürtelroseviren). Bestehen die Schmerzen jedoch schon seit einiger Zeit, ist das als Postzosterneuralgie zu werten, dann können die Viruswerte im Blut auch unauffällig sein, jedoch die körpereigenen Antikörper wären dann erhöht als Hinweis auf stattgehabte Virusinfektion.

Diese Schmerzen sollten behandelt werden, damit diese nicht chronifizieren.

Alles Gute