So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20340
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Tinitus: Hallo, habe gerade zum ersten mal eine Art Sirene

Kundenfrage

Tinitus:
Hallo, habe gerade zum ersten mal eine Art Sirene im linken ohr. Letzte Tage völliger Streß. Seit 2 Jahren fast keine Nacht durchgeschlafen weil Kleinkind. Vor dem ersten auftreten wurde ich durch das weinende Kind aus dem Schlaf gerissen, dann mit dem weinenden Kind auf dem Arm in die Küche zum Flasche machen.... Jetzt ist wieder Ruhe nur in meinem Ohr sein dem nicht mehr. Muss ich schnell zum Arzt oder ab wann muss das behandelt werden. Habe schon geschnäutzt, gegen das Ohr gedrückt, Aspirin genommen - Null erfolg. Die "Sirene" ist noch an! Was muss ich jetzt tun um keine Volgeerscheinungen zu haben.

Vielen lieben Dank für Ihre schnelle Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Ihrer Bechreibung nach kann es sich um einen sog. Hörsturz handeln, der auch durch Stress gefördert werden kann. Da eine schnelle Diagnose und Behandlung dabei sehr wichtig ist, würde ich Ihnen unbedingt raten, noch heute zur Abklärung den ärztlichen Notdienst in Anspruch zu nehmen, oder die Ambulanz einer Klinik aufzusuchen, damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele