So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo ich habe desöfteren roten Ausschlag auf meiner Eichel

Kundenfrage

Hallo ich habe desöfteren roten Ausschlag auf meiner Eichel und auch darunter. Ich hatte mir vor längerer Zeit eine Creme besorgt Decoderm Tri und wenn ich es damit einschmiere, dann geht es wieder weg. Allerdings kommt es leider wieder. Brennen beim Wasserlassen und auch Ausfluss habe ich nicht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

so wie sie es schildern kann es eine häufig vorkommende Pilzinfektion sein, hier hilft Kortison immer nur solange es angewendet wird, weil es das Immunsystem herunter regelt. Anschliessend ist alles wieder wie davor.
Besser ist die Anwendung von Clotrimazol-Salbe (rezeptfrei erhältlich), diese mehrmals täglich dünn auftragen, vorher ältere Salbenreste entfernen.

Sollte dies ebenfalls keinen Erfolg bringen, wäre an eine Geschlechtserkrankung mit Gonokokken oder Trichomonaden zu denken. Dies sollte durch einen Abstrich der Penisröhre erfolgen. Anschliessend eine gezielte Behandlung und auch ihre Geschlechtspartnerin sollte mit untersucht und mitverhandelt werden.

Alles Gute und ein frohes Fest
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo ,

 

ich danke für die Auskunft. Also demzufolge setze ich meine Salbe nun ab und verwende die von Ihnen vorgeschlagene. Nach wieviel Tagen ist da mit einer Besserung zu rechnen? Merkwürdig ist ja nur , dass hier auch die roten Reizungen weggehen.

Eine letzte Frage noch diese Trichomonaden und Gonkokken bekommt man doch nur durch ungeschützten Geschlechtsverkehr oder?

 

Danke XXXXX XXXXX frohes Fest

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, diese Keime werden bei Geschlechtsverkehr übertragen, eher beim ungeschützten Verkehr, aber je nach Hygiene auch bei GV mit Kondom.

Die Anwendung der Clotrimazolsalbe sollte nach 3-5 Tagen eine deutliche Besserung zeigen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Dr. Hamann,

Ich habe doch noch eine Frage falls es wirklich nicht besser wird. Geht man damit zum Hautarzt oder zum Urologen??


Mit freundlichen Gruessen
Jan Zimmermann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Hautarzt ist oft auch Arzt für Geschlechtskrankheiten, der Urologe kennt sich damit aber auch aus.
Dies würde ich an ihrerStelle davon abhängig machen, bei wem sie zuerst einen Termin bekommen.

Alles Gute