So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Guten Abend. Mein Vater ist 78 Jahre alt, hatte 2002 eine Bypass

Kundenfrage

Guten Abend. Mein Vater ist 78 Jahre alt, hatte 2002 eine Bypass OP und vor ein paar Jahren ein Magengeschwür. Er nimmt Medikamente gegen erhöhten Blutdruck ein. Heute Abend war der gemessene Wert 150/85, sein Puls ist 60/s. Er hat einen Nabelbruch. Seit ein paar Tagen klagt er im Sitzen über Schmerzen in der linken Bauchhälfte. Seit zwei Tagen hat er kaum Appetit und Übelkeit. Heute war er beim Arzt, bekam Pantopropazol 20mg verschrieben und sollte ein abführendes Zäpfchen nehmen. Gegen die Übelkeit soll er Iberogast einnehmen. Blut wurde nicht abgenommen, lediglich der Bauch abgetastet. Die Übelkeit lässt nicht nach. Ich überlege, ob man morgen Früh ins Krankenhaus fahren sollte oder weiter abwarten soll.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist die Frage noch aktuell?