So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Was hilft akut gegen sschmerzhaften furunkel im schambereich

Kundenfrage

Was hilft akut gegen sschmerzhaften furunkel im schambereich (Frau)?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

einen akuten Furunkel kann man behandeln mit Ichtholan spezial Salbe. Das ist eine konzentrierte Zugsalbe, machen Sie Verbände mit Mull (am besten Rondomoll - sehr weich) und Fixomull stretch - so darüberkleben, daß es abgedichtet ist. Im Schambereich muß man ggf. öfter wechseln.

 

Man kann den Inhaltsstoff Ichthyol in der Apotheke oft auch pur, also 100% bekommen, lassen Sie sich etwas abfüllen.

 

Durch diese Verbände geht der Furunkel entweder zurück oder er wird "reif", d.h. er kann von selbst aufgehen und Eiter entleeren. Wenn nötig, kann der Gynäkologe, Hautarzt oder Chirurg in örtlicher Betäubung einen Schnitt machen, wenn es nicht von alleine geschieht.

Wenn es offen ist, mehrmals täglich einige Minuten duschen, ggf. Abtupfen mit Octeniseptlösung.

Kleinere Furunkel, die nicht so akut entzündet sind oder deutlich gebessert, kann man Ichthoseptallösung 4 x tgl. betupfen. Dafür brauchen Sie allerdings ein Rezept.

 

Alles Gute und freundliche Grüße Dr. A. Hoffmann

________________________________________________________________________

 

Hilfreiche Antworten bitte "AKZEPTIEREN", danke.

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

 

 

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert. Kann ich Ihnen noch bei der Klärung offener Fragen behilflich sein?

Wenn nicht, darf ich Sie bitten, das Honorar für die Antwort anzuweisen. Sie tun dies, indem Sie den grünen Button "AkZEPTIEREN" anklicken. Ohne diesen formellen Schritt kann uns das Honorar nicht erreichen, auch wenn es bei Ihnen abgebucht ist. Danke.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin