So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20091
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bei mir sind Enterobacterien festgestellt worden und zwar "cederecea

Kundenfrage

Bei mir sind Enterobacterien festgestellt worden und zwar "cederecea neteri". Bin 2008 behandelt worden mit "Ciprobeta". Hat nichts gebracht. 2011 im Januar behandelt mit "Amoclav", hat auch nichts gebracht. Als Probe habe ich jeweils Ejaculat gebracht. Was nun? Habe jetzt wieder Ejaculat abgegeben und soll "Ciprofloxacin" nehmen. Das war aber auch in "CIPROBETA" drin. Es wäre Bacteriogramm gemacht worden und der Keim war empfindlich gegen "Ciprofloxacin". Was soll ich machen?

Peter Kohlemann

Heilbronn
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Kohlemann,

oft kommt es vor, das die vorhandenen Keime bei solchen Infektionen gegen manche Wirkstoffe resistent sind, daher ist die Durchführung des Antibiogramm dabei das richtige und notwendige Vorgehen. Das Ergebnis ist dabei sehr verlässlich, daher ist davon auszugehen, dass Ciprofloxacin im akuten Fall wirksam ist und ich rate daher unbedingt zur Durchführung dieser Therapie. die sicher Erfolg haben wird.
In dem genannten Zeitraum seit 2008 kann sich das Keimspektrum durchaus geändert haben, daher ist es für die jetzige Behandlung nicht mehr relevant, dass damals keine Besserung eintrat.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was muß meine Frau jetzt machen? Ich frage wegen Ping-Pon Effect.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ratsam wäre dann, bei Ihrer Frau einen Vaginalabstrich mit Laboruntersuchung vom Frauenarzt durchführen zu lassen. So kann man feststellen, ob ein Befall besteht, dann wäre eine Partnerbehandlung angebracht.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin