So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19843
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort, ich werde mich an die, von ihnen

Kundenfrage

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort, ich werde mich an die, von ihnen genannten Stellen wenden.
Ich habe da nur noch eine kleine Frage, die ich vorhin vegessen habe zu stellen. Dieser ständiger Harndrang kann doch nur von der Blase kommen? Die letzte Urologin stellt einen Ausfluss bei den Abstrichen fest, dieser hat aber keinen Einfluss auf den Harndrang, oder?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ein solcher Ausfluss könnte dabei nur einen Zusammenhang haben, wenn er durch eine Infektion bedingt wäre, dann hätte die Abstrichuntersuchung aber einen entsprechenden, bakteriellen Befall ergeben.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin