So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hochansteckende MRSA-Erreger Kann es hier zu einer Beinentferung

Kundenfrage

hochansteckende MRSA-Erreger

Kann es hier zu einer Beinentferung kommen

Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Um wen geht es denn? Wie alt ist derjenige?
Wo wurde denn der Erreger nachgewiesen? Liegt eine offene Wunde am Bein vor?

Gern helfen wir ihnen weiter.

Ihre Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja - offene Wunde

83 Jahre

Pflege bisher von der Diakonie zuhause

Seit 2 Wochen im Pfelgeheim.

Im Pfelgeheim wurde dies festgestellt und ins Krankenhaus eingewiesen.

Im Krankenhaus wurde jetzt der Zehe entfernt

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn dieser Keim in der Wunde sitzt und für eine bestehende Infektion (Erysipel bei Ulcus cruris) verantwortlich ist, kann eine Amputation des Beines notwendig werden, wenn die Infektion fortschreitet und eine Sepsis (Blutvergiftung) droht.
Bis dahin sollten jedoch dringend wundsäubernde Massnahmen (Reinigung, Abtragen von Schleim und Wundsekret, Spülung, ggf. Wunddrainage), Verbandswechsel und strenge Hygienemassnahmen eingehalten werden, damit es gar nicht erst soweit kommt.

Der Prozess der Heilung kann sehr lange dauern, aber konsequente Wundreinigung und Vechsel der eitrigen Wundauflagen sollten die Wunde nach und nach verschliessen.

Alles Gute
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe vor ca. 7 Jahren meinen Sohn 4.700 Euro für den Kauf eines Autos geliehen.
Trotz wiederholten Bitte, das Geld zurückzuzahlen erhielt ich keine Antwort und auch keinen Zahlungsvorschlag. Was kann ich unternehmen. Ich brauch das Geld dringend.
Danke
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hi,

da bin ich überfragt, können sie diese Frage erneut stellen in der Kategorie für Rechtsanwälte?
Dort sind die Experten dafür.

Alles Gute!!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin