So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe am Hals 2Lymphknoten 1 links und einer

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe am Hals 2Lymphknoten 1 links und einer rechts beide ca. 1,2-1,5cm
groß. Diese knoten habe ich seit 4 Jahren in Form und Grö?e immer gleich und nicht gewachsen. Sie sind gut verschieblich und begrenzt. Mein Hno meinte nun seit mehreren Kontrollen (Im Jahr 1 mal Ultraschall) das die Knoten Unbedenklich wären weil sich in den Jahren mit sicherheit bei etwas bösartigen was getan hätte (Wachstum und andere körperliche Symptome).
Was denken sie ? ich habe schreckliche Angst vor Krebs
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Seit längerem persitierende gut tastbare und verschiebliche, sich in der Grösse nur wenig oder gar nicht verändernde Lymphknoten sind kein Grund zur Beunruhigung .
Bitte lassen Sie die LK einmal jährlich mittels Ultraschall kontrollieren, dann sind Sie auf der sicheren Seite.
Da die LK auch für Sie gut durch Tasten zu beobachten sind, können Sie bei Veränderung der gutartigen Kriterien ( gut verschiebliche, glatte Kontur, Grössenkonstanz) zeitnah weitere Untersuchungen veranlassen.
Im Allgemeinen sind diese LK am Hals häufig noch reaktiv vorhanden bei Zustand nach Toxoplasmose ( ausserhalb einer Schwangerschaft eine häufige und ungefährliche Erkrankung, die ohne Behandlung abheilt und eine lebenslange Immunität hinterlässt)
Zur Sicherheit können Sie Ihren Toxoplasmosetiter durch eine Blutuntersuchung bestimmen lassen.

Alles in Allem : kein Grund zur Sorge!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!


Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich Hätte noch eine Frage zwecks Lymphknoten,

in der Leiste sind ebenfalls 2 Knoten tastbar links und rechts einer absolut Symetrisch

und gleichgroß ist das bedenklich, oder normal das in der Leiste (auf Leistenband ziemlich weit oben) lymphknoten tastbar sind . Ich muss dazusagen das ich sehr schlank bin .

Danke für eine Antwort

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend nochmals!
Prinzipiell sind tastbare Lymphknoten kein Problem, wenn sie den Kriterien der Gutartigkeit entsprechen.
Wie Sie schon schrieben, sind Sie sehr schlank und können dadurch Ihre LK gut tasten.
Bis Bohmemgrösse geht man von normalen LK aus, wenn sie gut verschieblich , von glatter Kontur und sich nicht in der Grösse verändern.
Durch eine Ultraschalluntersuchung kann die Struktur sichtbar gemacht werden. Ist die Struktur erhalten, geht man von unauffälligen LK aus.
Zu Ihrer Sicherheit können Sie ja in der nächsten Woche Ihren Hausarzt aufsuchen und neben der Toxoplasmosebestimmung auch ein Blutbild machen lassen.
Aus Ihrer Beschreibung heraus, gehe ich aber von einem gutartigen Befund aus.
Bitte machen Sie sich keine Sorgen!

Alles Gute!

Ihre Dr. Sigrid Jahn!

Bitte Akzeptieren nicht vergessen, danke!
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, ich habe bezüglich meiner seit fast 4 Jahren bestehenden Lymphknoten alle seither unverändert in Form und Größe und gut verschiebbar wie von Ihnen empfohlen ein Blutbild erstellen lassen. Da waren alle werte normal, bis auf erhöhte Blutsenkung

40/50 . muß ich mir deswegen bezüglich Lymphdrüsenkrebs gedanken machen ??

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein,

 

wenn das Differentialblutbild in Ordnung ist, liegt sehr wahrscheinlich kein Lymphdrüsenkrebs vor.

Eine erhöhte Senkung ist sehr unspezifisch kann auf eine abgelaufene Infektion deuten oder auch bei Rheuma erhöht sein.

 

Alles Gute!

 

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

habe noch ein ergebnis erhalten, nämlich EBV-IgG-AK/SE +120 U/ml, mein Arzt was von einen durchlebten Pfeiferschen drüsenfieber, kann dies eine Ursache sein für die

Lymphknoten die schon seit 4 Jahren geschw. sind ??

 

Danke für eine Antwort

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, auch ein Pfeiffersches Drüsenfieber kann eine Lymphknotenschwellung hinterlassen.
Wie gesagt, es besteht augenblicklich kein Grund zu Sorge!

Alles Gute!


Dr. Sigrid Jahn!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

eine Frage hätte ich noch, wegen den Toxoplasmose werten, welche wiefolgt sind:

 

Toxoplasmose- IgG 9,73 IU/ml <6.50 IU/ml negativ

6,50-7,99 grenzwertig

ab 8,0 positiv

 

toxoplasmose-IgM 0,1 Ratio nicht reaktiv <0,90 ratio

0,90-1,09 ratio grenzwertig

ab 1,10 ratio reaktiv

 

Was bedeutet das ? habe oder hatte ich Toxoplasmose? Und können auch nach überstandener toxoplasmose Lymphknoten am Hals u. Leiste vergrößert bleiben ?

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich da kann ich nur das Vorhergehende bestätigen.
Sie hatten bereits eine Toxoplasmose und sind vor einer Reinfektion , wenn Sie immunkompetent sind, geschützt.
Auch eine abgelaufene Toxoplasmoseinfektion kann reaktiv solche LK zurücklassen, ohne das eine Gefahr für Sie besteht!

In diesem Sinne :

Alles Gute für Sie!

Ihre Dr. Sigrid Jahn!

Bitte Akzeptieren nicht vergessen, danke,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

eine frage hätte ich noch, wie kann es sein das die Blutsenkung erhöht ist (40/50)

und der crp wert völlig normal ist (<0,3)

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
CRP zeigt ein akutes Geschehen an, die BSG ist wie gesagt unspezifisch und hinkt nach! Deshalb bitte bereits oben gesagtes beachten!

Liebe Grüße !

Bitte Akzeptieren nicht vergessen!