So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe heute mein Urin untersuchen lassen und

Kundenfrage

Guten Abend,
ich habe heute mein Urin untersuchen lassen und er hat Bakterien gefunden und mir Ciprofloxacin Al verschrieben, von denen ich 2 mal tgl. 2 Tabletten 5 Tage lang nehmen soll.
Ich will dieses starke Medikament aber nicht nehmen, vor dem mich sogar der Apotheker gewarnt hat. Gibt es eine Alternative ohne Antibiotika zu nehmen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Bei einem Harnwegsinfekt können Sie Cranberry-Kapseln oder Cystinol (beides rezeptfrei in der Apotheke) einnehmen.
Auch eine grosse Trinkmenge zur Durchspülung der Harnwege ist wichtig. Dazu trinken Sie bitte mindestens 2 Liter warmen Tee oder sprudelfreie Getränke, die nicht aus dem Kühlschrank kommen dürfen, da zu kalt!
Ebenfalls sollten Sie sich schön warm halten, eine Wärmflasche oder ein Heizkissen leisten gute Dienste, auch dürfen die Füße nicht kalt werden. Auch warme Fußbader machen Sinn!
Tritt damit innerhalb von 2-3 Tagen keine deutliche Besserung ein, bekommen Sie sogar Temperaturen über 38,5 Grad Celsius wäre dann doch die Einnahme der Antibiotika zu empfehlen.

Gute Besserung!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hoffe, dass es ohn dieses Hammer-Mittel Ciprofloxacin Al klappt. Ich nehme jetzt das, was Sie mir empfohlen haben. Falls das nicht hilft, kann man das denn nach 3 Tagen schon merkten? Ich spüre ja nichts Dramatisches außer die beschriebenen Symptome. Gibt es kein natürliches Antibiotika?
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal!

Da kann ich Ihnen Zwiebelsaft aus roher Zwiebel oder Knoblauchsaft empfehlen!
Leider macht das etwas einsam und wenn Sie arbeiten gehen, könnte das Ihre Kollegen stören!

Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die zusätzlichen Infos. Ich wollte aber nicht noch einmal für die 2 Ratschläge 12

€ bezahlen. Ich bin hier ganz neu. Ich hoffe, das ist i.o. so.
Freundliche Grüße
R. W.-Geißler
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist richtig so.
Nachfragen sind inkludiert und damit kostenfrei!

Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin