So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo ich habe da mak eine frage und zwar ich habe seit drei

Kundenfrage

hallo ich habe da mak eine frage und zwar ich habe seit drei wochen durchfall hin und wieder herzrassen schwindel bin ständig müde kraftlos ich bin erst 23 und was mich wundert meine freundin hat genau das selbe aber noch schlimmer sie war 5wochen des wegen im krankenhaus aber nix gefunden sie sgten immer nur psyche mit leichter deprision aber wir beide? und die kinder fangen auch jetzt an? aber jeder atzt sagt es sei psyche und ich habe das weil sie es hat leide deswegen wohl mit aber ich kann mir das nicht vorstellen und die kinder eine 1 jahr und der andere 2 jahre leiden die jetzt auch mit bitte um hilfe ich habe die schmerzen auf der herz seite und rechts auch mal da und mal da und ab und an kommen sehr starke rücken schmerzen die schulter hinterm herz da geht nix mehr nur noch schmerzen und wie gesagt meine freundin hat es schlimmer ps.am meisten macht uns das herz angst dieses rassen die stiche und es kfampft bitte um antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ihre Schilderung lässt eine Infektion vermuten. Meist ist es eine harmlose Infektion mit dem Epstein Barr Virus, das wie ein grippaler Infekt verläuft. Jedoch wurden auch chronische Verläufe, also lange anhaltende Müdigkeit, Schwitzen, Antriebslosigekt u.ä. beschreiben.
Lassen sie dies bitte bei ihrem Hausarzt einmal prüfen.
Des Weiteren wäre ihre Schilddrüse zu testen, ob hier eventuell eine Unterfunktion, eine Überfunktion oder gar eine Schilddrüsenentzündung mit Wechsel von Über- und Unterfunktion vorliegt (Labor: TSH, fT3, fT4, MAK, TrAK, TPO).

Ich hoffe, dass etwas gefunden wird, was man behandeln sollte und sie rasch genesen.

Alles Gute
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann