So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20207
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Tochter 16 nimmt Pille Yaz 19. Tag Tablette vergessen später

Kundenfrage

Tochter 16 nimmt Pille Yaz
19. Tag Tablette vergessen später als 12 Stunden nachgenommen
22. Tag Tablette vergessen innerhalb 12 Stunden nachgenommen
keine Pillenpause gemacht
in der Nacht zum 4. Tag der neuen Packung GV
Vikela genommen am 6.Tag (innerhalb 72 Stunden)
Pille weitergenommen
Kondom zusätzlich erforderlich??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

da Ihre Tochter die "Pille danach" angewandt hat, würde ich raten, die Einnahme der Pille jetzt abzubrechen, die nachfolgende Blutung abzuwarten und am ersten Blutungstag mit einer neuen Pillenpackung zu beginnen. Bis dahin sollte zusätzlich verhütet werden, ab dem Neubeginn ist der Schutz dann wieder gesichert.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
In der Anleitung der Pille danach steht das die normale Pille nicht abgesetzt werden soll. Wenn sie das so macht. Ab welchem Tag ist sie wieder sicher? Heute ist der 6. Tag der Einnahme. Wie lange muss zusätzlich mit Kondom verhütet werden wenn die Pille nicht abgesetzt wird? Sehen Sie eine Gefahr für eine Schwangerschaft. MfG
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die "Pille danach" wirkt sehr sicher, sodass Sie eine Schwangerschaft durch den vorausgegangenen GV ausschliessen können. Wenn Ihre Tochter die Pause ausgelassen hat, wäre es trotzdem ratsam, die Pille jetzt abzusetzen und wie empfohlen am ersten Blutungstag neu zu beginnen. Die Blutung ist dann ein Beweis für die erfolgreiche Anwendung der "Pille danach" und ab dem ersten, neuen Einnahmetag ist die Verhütung wieder gegeben.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bin verunsichert. FA hat am Telefon zur Tochter gesagt dass sie die Pille weiternehmen soll. Wie ist der Schutz wenn Sie nicht aufhört???
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sicher kann Ihre Tochter die Pille auch weiter einnehmen. Aufgrund der Anwendung der "Pille danach" wäre dann aber sicherheitshalber für den Rest des Zyklus zusätzlich zu verhüten, der Schutz ist dann erst zu Beginn der nächsten Packung wieder gesichert. Dieser Zeitpunkt wäre eben früher zu erreichen, wenn die Pause vorgezogen wird.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vikela gestern genommen gut vertragen 16.30 Uhr
Yaz 6. Tag eingenommen gestern Abend
GV ohne Kondom am 6. Tag nach Einnahme der Vikela also letzte Nacht
war ausreichend Schutz vorhanden?
Ab heute wird die Yaz für 7 Tage abgesetzt. Was ist zu beachten?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

im aktuellen Fall ist durch den GV so kurz nach Einnahme der "Pille danach" keine Schwangerschaft zu befürchten. Jetzt sollte aber unbedingt bis zum Eintreten der Blutung verhütet werden, wenn dann am ersten Blutungstag mit der Pilleneinnahme begonnen wird ist der Schutz wieder gesichert.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ist der Schutz durch die Yaz durch die Pille danach eigentlich aufgehoben worden?

Reicht dann für die Zwischenzeit ein Kondom überhaupt aus?

 

Die Frauenärztin von meiner Tochter sprach von 7 Tagen Pause dann neuer Beginn mit der Yaz. Sie Schreiben dass sie am ersten Blutungstag wieder anfangen soll.

 

Ist sie wirklich schon am ersten Einnahmetag dann wieder voll durch die Yaz geschützt und braucht kein Kondom mehr?

 

MfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nach Anwendung der "Pille danach" ist der Schutz auch bei weiterer Einnahme der Yaz nicht mehr gesichert, die zusätzliche Nutzung von Kondomen ist dabei aber ausreichend.
Ich würde raten, mit der Einnahme erst am ersten Blutungstag wieder zu beginnen. Die Blutung zeigt den Erfolg der "Pille danach" an und zudem ist der Schutz dann ab der ersten Pille wieder gesichert.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wie viele Tage dauert es meist bis die Regel nach der Einnahme von Vikela einsetzt.

Letzte Pilleneinnahme 09.11.

 

MfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

genau kann man den Zeitpunkt nicht festlegen, innerhalb von 2 Wochen sollte die Blutung aber in jedem Fall eintreten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

auf anraten der Frauenärztin nur 7 Tage Pause gemacht zwischen Vikela und neuer

Einnahme der Yaz. Keine Blutung in den 7 Tagen. Ist das möglich? Wann sollte die Blutung spätestens kommen - in der nächsten Pillenpause?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

richtig, in der nächsten Pillenpause sollte dann unbedingt eine Blutung einsetzen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

sie hat jetzt eine Blasenentzündung und hat von der Hausärztin Tritrim 200 verschrieben bekommen. Laut Aussage der Ärztin keine Auswirkung auf die Wirkung der Pille Yaz. Stimmt das? Ist eine Zusatzverhütung notwendig??

 

MfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich vermute, sie meinen Triprim.
Bisher sind zu diesem Medikament keine Wechselwirkungen mit der Pille bekannt, eine zusätzliche Verhütung ist daher nicht notwendig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

.. ich dachte dass generell alle Antibiotika eine zusätzliche Verhütung erfordern?

ist das 100% sicher ohne Zusatzverhütung?

 

MfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nicht alle Antibiotika beeinträchtigen die Pillenwirkung, es ist in diesem Fall also wirklich keine zusätzliche Verhütung notwendig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ist eine zusätzliche Verhütung zur Pille Yaz bei der Einnahme von Monuril 3000mg Granulat (einmalig) nötig?

 

mfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dieses Präparat beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht. Eine zusätzliche Verhütung ist somit nicht notwendig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich hätte folgende Frage:

ich nehme seit 20 Jahren die Pille nicht mehr. Jetzt muss ich aber wieder verhüten.

Was würden Sie vorschlagen was für mich am besten ist. Ich bin 47 Jahre alt und habe meine Regel ganz regelmäßig. Ist in meinem Alter die Möglichkeit einer Schwangerschaft immer noch voll gegeben? Ich möchte möglichst wenig Hormone nehmen aber beim gelegentlichen GV geschützt sein.

Danke

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

zunächst würde ich in dem Fall raten, durch Bestimmung der Hormonwerte aus dem Blut abzuklären, ob noch ein Schwangerschaftsrisiko besteht. Ist das der Fall, käme eine niedrig dosierte Pille in Frage, wenn keine Risikofaktoren (Rauchen, Übergewicht, Krampfadern) bestehen. Eine Alternative wäre auch die Kupferspirale.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Dr. Scheufele,

ich nehme keine Pille da ich 46 bin.

ich habe vor acht Tagen also am 8.3. Vikela genommen. 5 Tage später habe ich die Blutung bekommen also am 13.3.. Heute am 15.03. 3. Blutungstag hatte mein Freund einen Erguß auf meinem Bauch aber in Scheidennähe. Muss ich die Pille danach nochmals nehmen? Vikela habe ich keine in Deutschland da, aber eine Packung Yaz wäre greifbar. Eignet sich die Yaz zur Notfallverhütung? Ist eine Notfallverhütung ratsam?Welche andere Pille könnte ich mir besorgen alternativ für den Notfall. Frauenarzt ist nicht greifbar. Künftig möchte ich die Pille nehmen.

Danke

E. Hüttinger

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Hüttinger,

keine Sorge, in dem Fall sehe ich wirklich kein Risiko, da der Zeitpunkt recht kurz nach Einnahme der Pille danach und während der Blutung lag. Zudem überleben Spermien ausserhalb der Scheide nur sehr kurze Zeit. Yaz wäre zur Notfallverhütung nicht geeignet, diese ist aber hier auch nicht notwendig.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

... was ist wenn doch Sperma in die Scheide gelangt ist?

Müsste ich dann etwas unternehmen?

Ich habe gehört es gibt eine neue Pille mit geringerer Thrombosegefahr, leider habe ich den Namen vergessen. Wissen Sie welche das sein könnte?

Danke

E. Hüttinger

 

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Hüttinger,

eine erneute Notfallverhütung halte ich im geschilderten Fall wirklich nicht für notwendig. Die geringste Thrombosegefahr bieten sog. Minipillen, die nur Gestagen enthalten, z.B. Cerazette. Vielleicht wäre auch die Kupferspirale eine Alternative.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wenn man nach 15 Jahren wieder mit der Pille angefangen hat am 4. Tag der Blutung, ab wann ist dann eine Zusatzverhütung nicht mehr erforderlich? Pille zoely.

 

Danke

E. Hüttinger

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Hüttinger,

wenn mit der Einnahme erst am 4. Tag der Blutung begonnen wurde, sollte bitte während des gesamten, ersten Zyklus zusätzlich verhütet werden. Ab der ersten Pille nach der Pause ist der Schutz dann gesichert.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin