So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20101
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Freundin hat vor 1 Monat eine OP gehabt. Einen gutartiger

Kundenfrage

Meine Freundin hat vor 1 Monat eine OP gehabt. Einen gutartiger Tumor an der/in linke Brust würde entfernt. Sie meint das Sie in der Nächste 6 Monaten kein Sex haben darf. Ist es gemeint wegen Schwangerschaft Risiko oder warum?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dafür sehe ich in einem solchen Fall absolut keinen Grund. Nach dem genannten Zeitraum von 1 Monat ist gegen GV auch nach einem solchen Eingriff nichts einzuwenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok. Ich habe es auch nicht für war gehalten aber, wäre es möglich das meine Freundin was bekommen hat(medizin) oder kein ahnung und Sie wirklich nicht mit mir schlafen darf. Können Sie mit Sicherheit sagen das mich meine freundin an der Nase...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

auch bei einer medikamentösen Behandlung wäre eine so lange Karenzzeit nicht nachvollziehbar. Was der Grund für die Aussage Ihrer Freundin ist, kann ich aus der Ferne leider nicht sicher beurteilen, eine medizinische Begründung sehe ich aber wirklich nicht als gegeben, wenn lediglich ein gutartiger Tumor entfernt wurde.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mit dem antwort bin ich nicht zufrieden. Ich habe von Frauenarzt im München bestätigung bekommen das Sie zwar sex haben darf aber nicht schwanger werden die nächsten 6 Mon. und Sie darf keine pile nehmen also ich denke sie hätten das wissen müssen oder mich über notwendigen unterlagen etc. fragen müssen bevor Sie den geantwortet haben. Ich hatten erst mals einen Streit, dann ist meine freundin eventuel sogar schwanger geworden. Und das ist sehr riskant für ihre gesundheit. Danke aber mit ihren antwort haben Sie mir nicht geholfen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

da gehen die Meinungen offensichtlich auseinander, ich sehe in so einem Fall nach wie vor kein Risiko im Falle einer Schwangerschaft, solange es sich nicht um einen hormonabhängigen Tumor gehandelt hat.

Natürlich müssen Sie die Antwort aber nicht akzeptieren, wenn Sie damit nicht zufrieden sind.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin