So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

d rfen gro eltern ohne vollmacht zum kinderarzt und eine salbe

Kundenfrage

dürfen großeltern ohne vollmacht zum kinderarzt und eine salbe verschreiben lassen? Was kann bei den Großeltern folgen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

das hängt von der Situation ab. Wenn Sie die Kinder bei den Großeltern "abstellen" oder z.B. übers Wochenende lassen, übertragen Sie hiermit zeitlich die Verantwortung auf die Großeltern. Wenn dann plötzlich medizinisch Handlungsbedarf ist, können sie mit den Enkeln zum Arzt- insoweit haben Sie sie konkludent mit der Übergabe der Kinder ermächtigt. Für die Salbe übernimmt der Arzt die Verantwortung.
Anders, wenn sich die Großeltern in Ihre Fürsorgepflicht für die Kinder einmischen und "das Heft in die Hand nehmen" bei schon länger bestehenden gesundheitlichen Problemen. Das wäre ein Übergriff, den Sie nicht zu dulden brauchen.
Die Großeltern dürfen auch nicht gegen Ihren ausdrücklichen Wunsch- z.B. nicht mit den Kindern zum Arzt zu gehen bei den Hautgeschichten - handeln.
Das wäre ein Übergriff in Ihr Sortgerecht für die Kinder.
Sicher haben es die Großeltern nur gut gemeint, sodass das Problem in jedem Falle interfamiliär gelöst werden sollte.

In diesem Sinne
viel Glück