So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2076
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

hall chen, kann mir jemand genaueres ber atripla sagen habe

Kundenfrage

hallöchen,
kann mir jemand genaueres über atripla sagen?habe die dose bei meinem freund gefunden und gehört das die was mit aids zu tun haben!da ich 2 kleine kinder mit ihm habe habe ich angst das wir infiziert sind!wie sieht dieses medikament aus?alles informative über atripla ist mir hilfreich!
vielen dank!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
gerne will ich Ihre Frage beantworten:

Atripla ist ein Kombinationspräparat zur Therapie von Virusinfektionen, insbesondere von HIV.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Atripla (Kombination aus Tenofovir, Emtricitabin und Efavirenz)

http://de.wikipedia.org/wiki/Tenofovir

Tenofovir ist ein Virostatikum, das als Arzneistoff in der Behandlung von HIV-1-Infektionen und Hepatitis B verwendet wird. Tenofovir gehört zur Gruppe der nukleotidischen Reverse-Transkriptase-Inhibitoren (NtRTI), die klinisch wie dienukleosidischen Reverse-Transkriptase-Inhibitoren (NRTI) eingesetzt werden. Chemisch handelt es sich um einNukleotid-Analogon, das aufgrund seiner strukturellen Verwandtschaft mit dem natürlichen Substrat an dessen Stelle in die Virus-DNA eingebaut wird und in Folge die Vermehrung der Viren hemmt.

Emtricitabin ist ein chemisches Analogon des Nukleosids Cytidin. Es ist ein Virustatikum aus der Gruppe der Nukleosid-Reverse-Transkriptase-Inhibitoren (NRTI) und wird als Arzneistoff (Coviracil, Triangle Pharmaceutics) zur Behandlung von mit HIV-1 und 2 infizierten Patienten im Rahmen einer antiretroviralen Kombinationstherapie eingesetzt. Es ist ebenfalls gegen HBV wirksam.

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Efavirenz


Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben.

Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben die Antwort angesehen, aber noch nicht mit "Akzeptieren" entlohnt. Es wäre nett, wenn Sie das nachholen würden, oder haben Sie noch Fragen, die ich beantworten kann?