So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo. Mein Sohn ist gerade 1 Woche alt und ist um 1 30 von

Kundenfrage

Hallo.
Mein Sohn ist gerade 1 Woche alt und ist um 1:30 von Ehebett runtergekullert. Er hat danach sehr geweint, aber ich konnte keine weiteren Unaufälligkeiten feststellen, nicht mal eine Beule am Kopf. Das Bett ist ca 40 cm hoch und das Kind war gepuckt, ist auf die Vorderseite gefallen. Der war ca 4 Stunden unruhig, aber es war auch heute Nachmittag so Es schläft jetzt. ..hat auch sehr gut und viel an der Brust gesaugt. Soll ich trotzdem zum Kinderarzt fahren?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Hat ihr Sohn denn heute Nacht gut geschlafen, so wie in den vergangenen Nächten auch?
In ihrem Fall, der Kleine zählt noch zu den Neugeborenen, würfelst raten, einen Arzt zu konsultieren. Ihnen steht auch noch die Hebamme beratend zu Seite. In jedem Fall sollte der Kleine einmal vom Arzt gesehen werden, und sie beobachten bitte ihr Kind genau, ob es in den nächsten 48h irgendwie auffällig wird.
Danach sollte keine Gefahr mehr bestehen.

Bitte gehen sie heute noch zum Kinderarzt und lassen sie sich von der Hebamme helfen, damit ihr Kind nicht nochmals aus dem Bett fällt. Da sich die Kleinen noch nicht so aktiv bewegen, schon gar nicht im Puck, sollte geprüft werden, wie er aus dem Bett fallen konnte.

Alles Gute
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann