So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2091
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Ein Familienmitglied aus Brasilien hat einen 4 cm gro en Hirntumor.

Kundenfrage

Ein Familienmitglied aus Brasilien hat einen 4 cm großen Hirntumor. Die Ärzte dort sagen, wenn nicht operiert wird, ist die verbleibende Lebensdauer ca. 1 Jahr. Die OP in Brasilien soll ca. 45000 € kosten ! Was kostet so eine OP in Deutschland, und kann jemand aus dem Ausland dies hier machen lassen (privat ?)? Was würden Sie raten ?
MfG
Silke Costa Lemos
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Lemos,

gerne beantworte ich Ihre Frage. Wundern Sie sich nicht, dass ich als Orthopäde antworte, denn ich habe früher auch viel mit der Neurochirugie zu tun gehabt. In Stuttgart ist mir die Neurochirugie des Katharinenhospitals von früher her bekannt.

http://www.klinikum-stuttgart.de/kliniken-institute-zentren/kliniken/kh/neurochirurgische-klinik/startseite-der-klinik.html

Es ist eines der größten Zentren. Sie sollten sich direkt an den Chefarzt der Klinik wenden, der Ihnen sicher gerne weiterhelfen wird.
Es sind viele Fragen zu klären: Um welchen Tumor handelt es sich genau (med. Name?), wie ist die Lage des Tumors, ist er operabel u.s.w.

Natürlich könnten Sie sich auch an eine Universitätsklinik in Deutschland wenden.

Die Kosten dürften sich auch in diesem Bereich von 20000-40000 Euro bewegen, je nachdem mit welcher Aufenthaltsdauer zu rechnen ist.

Zu den Kosten für den Narkosearzt kommen die Kosten für die Operation, das Labor und die Pflegekosten mit dem stat. Aufenthalt, außerdem Leistungen ggf. für Röntgen, Kernspintomografie und Medikamente!

Die Kosten für die ärztliche Leistung berechnen sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), online einzusehen unter "GOÄ online":

http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm

Sehen Sie bitte dort unter "Neurochirurgie" die Kosten ein.

Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden offenen Fragen.
Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" und eine positive Bewertung freuen.
-------------------
Rechtlicher Hinweis:
Dies Information kann nicht die Konsultation beim Facharzt vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch offene Fragen? Wennn nicht, bitte meine Bemühung mit "Akzeptieren" zu entlohnen.
Mit freundlichem Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin