So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

ich habe am daumen der rechten hand am Mittelgelenk eine schmerzhafte

Kundenfrage

ich habe am daumen der rechten hand am Mittelgelenk eine schmerzhafte Vergrößerung und der Daumen ist angeschwollen, es handelt sich um Athrose. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es und an welchen Spezialisten im Raum Fürth/Zirndorf/Nünberg könnte ich mich wenden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Malerei,

Ist die schmerzhafte Schwellung auch gerötet? Es kann sich um eine reaktivierte Arthrose handeln, also eine Arthrose mit jetzt bestehender Entzündung. Das muss keine Infektion mit Keimen sein.

In ihrem Fall sollten sie einen Rheumatologen konsultieren. Leider dürfen wir ihnen keinen Kollegen empfehlen, aus wettbewerbsrechtlichen Gründen. Jedoch Können sie auf folgender Seite nach Eingabe ihrer Postleitzahl einen Spezialisten finden.

https://arzt.weisse-liste.de/startseite-arztsuche.2.de.html

Es sollte schon ein Rheumatologe sein, da dieser sie als ganzen Patienten sieht und nicht nur ihr geschwollenes Gelenk.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, die Stelle ist gerötet. Der Daumen ist nur bedingt beweglich. Würden Sie zu einer Handoperation, bei welcher der Daumen mittels einer Schraube versteift wird raten?? - Aber steif wird er wohl irgendwann von selbst??
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, nein, nein, nicht operieren, es ist eine Schwellung und Rötung, Überwärmung und Schmerz wegen der Entzündung. Diese geht durch eine OP nicht weg und macht keine Versteifung des Gelenkes.

Daher mein Rat: behandeln sie die Entzündung, dafür muss jedoch die Ursache gefunden werden, um gezielt zu behandeln.
Ist es etwas rheumatologisches, muss anders behandelt werden, als wenn es eine Gicht wäre.
Bitte gehen sie zu einem Rheumatologen, der sie gründlich untersucht, sie gezielt behandelt und nicht operiert.

Kühlung lindert den Schmerz, verringert die Schwellung,
Wärme fördert die Durchblutung und unterstützt so die Heilung.

Mit Voltarengel und Arnikaöl erreichen sie eine weitere Verbesserung der Heilung.
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX mir sehr geholfen, ein Handchirurg, der Arthrose laut Rötgenbild diagnostizierte, wollte eben diese Ausbuchtung , die schon ein wenig hart ist - opererieren, aber dann ist eben der Daumen steif. Vielen Dank!
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen und alles Gute
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für ihr Vertrauen, bitte wenden sie sich an den Administrator, da sie nun zweimal akzeptiert haben, entstehen ihnen Mehrkosten, Nachfragen sind kostenlos :-)
Danke für ihren Bonus!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin