So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo ,ich habe am Freitagg einen ersten Schwangerschaftstest

Kundenfrage

Hallo ,ich habe am Freitagg einen ersten Schwangerschaftstest gemacht ! Aus dem Grund das ich schon ziemlich lange meine Periode nicht bekommen habe und das mir im dauer zustand schlecht war ich so ganz komische bauchschmerzen hatte und mir teilweise schwindlig war! Jetzt hab ich am Samstag morgen nochmal einen zweiten Test gemacht und auch dieser war positiv!
Das ergebnis kam relativ schnell! Also ich musste noch nicht mal zwei min. warten dann war das ergebnis schon da!
Am Anfang hatte ich so ein klein wenig schmierblutungen also das war so ganz komisch so dunkel rot und ja wenig aber komisch!
Jetzt habe ich seid gestern Abend aber irgendwie stärkere Blutungen! Jetzt immoment geht es wieder und ist weniger! Aber Unterleibschmerzen sind auch da aber nur leicht!
Morgen wollte ich dann zum arzt gehen aber was ist den ihr rat!
Ich habe angst das ich jetzt vielliecht doch nicht schwanger bin oder es verlieren könnte oder es eine fehlgeburt ist.......oder so keine Ahnung und deswegen frage ich sie um einen RAT!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
Bei zwei positiven Schwangerschaftstesten darf man davon ausgehen, dass Sie schwanger sind.
Herzlichen Glückwunsch !
Nun zu Ihrer Frage:
Blutungen in der Frühschwangerschaft sind immer ein Alarmzeichen. Sie können aber auch durchaus harmlos sein.
So kennen wir z. B. Die sogenannte Einnistungsblutung. Auch harmlose hormonelle Schwankungen können zu einer Blutung führen.
Sollte die Blutung allerdings ca. regelstark werden, gehen Sie bitte noch heute in eine Frauenklinik. Dort wird man einen Ultraschall machen und die Intaktkeit der Schwangerschaft diagnostizieren.
Bleibt es bei einer Schmieblutung und Sie haben keine Schmerzen, können Sie bis morgen warten.
Bitte halten Sie Ruhe ein, verzichten auf Geschlechtsverkehr und nehmen ein Magnesiumpräparat
und Folsäure ein.
Beides bekommen Sie rezeptfrei in jeder Apotheke.


Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
haben sie meine neue frage bekommen?
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, bitte stellen Sie sie nocheinmal
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Naja unterleibschmertzen sind schon da aber halt nur ganz leicht!

Meine Blutungen sind jetzt immoment eig. fast weg aber nur immoment!

Ich habe gelesen das es auch sein könnte das es eine eileiterschwangerschaft sein kann würde das auch bei mir zu treffen?

Die frau in der Apothke meinte das es sich danach anhört das es sogar sein kann das ich schon in der achten woche bin kann das sein?

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,
Eine Eileiterschwangerschaft ist ein vergleichsweise seltenes Ereignis, zum Glück!
Die meisten Eileiterschwangerschaften machen sich durch Schmierblutungen bemerkbar insbesondere in der 6. Schwangerschaftswoche gerechnet vom ersten Tag der letzten Regel.
Sind Sie sich unsicher und trifft das auf Sie zu, sollten Sie noch heute eine Frauenklinik in Ihrer Nähe aufsuchen, um sich Klarheit zu verschaffen.

Gute Besserung und alles Gute für Ihren Kinderwunsch!

Ihre Dr. Sigrid Jahn
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Meinen sie es würde auch gehen wenn ich ins Krankenhaus fahren würde?

Würde das den etwas kosten?

Wissen sie das?

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die ersten 14 Tage im Krankenhaus kosten Sie das Karnkenhaustagegeld.
Bleiben Sie nicht stationär, sondern es ist nur eine ambulante Kontrolle, rechnen Sie bitte mit der Notfallgebühr von 10 €, es sei denn, Sie sind von allen Zuzahlungen befreit.

Ansonsten, wenn keine größeren Beschwerden auftreten, besonders wenn Ihr Kreislauf stabil ist, reicht es auch erst morgen zum behandelnden Arzt zu gehen.
Aber Sie wissen ja, ein Restrusiko bleibt immer und da ich Sie nicht untersuchen kann, bleiben meine Ratschlage und Tipps auch leider eher allgemein.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja und was soll ich ihrer Meinung nach jetzt tun?

Also sie meinen es reicht morgen zum arzt zu gehen wenn nichts schlimmeres passiert?

Wie soll ich mich den jetzt verhalten den gerade mache ich mich hier total irre und habe angst das es vielleicht doch nichts mit dem kind wird und da jetzt irgendwas ist was nicht sein soll!

 

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müsse sich mit Ihrer Entscheidung wohl fühlen, also fahren Sie in die Klinik. Da machen Sie sicher nichts falsch und an den 10 € soll es wohl auch nicht scheitern.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich weiß aber nicht was ich machen soll!
Und geld hab ich nicht das ist das problem!
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Im Krankenhaus gibt es auch die Möglichkeit, nicht gleich zu zahlen, sondern sich einen Überweisungsträger ausstellen zu lassen.
Für solche Fälle gibt es doch die Möglichkeit
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Okay vielen dank für ihre hilfe! Aber wo muss ich den da hin gehen also ich gehe vorne an die anmeldung und dann?

Was soll ich denen den sagen?

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte sagen Sie das, wovon wir hier gemailt haben, bitte machen Sie sich keine Sorgen, dort wird man Ihnen professionell helfen.
Es sollte aber ein KH sei mit gynäkologischer Abteilung!

Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich würde jetzt nach Goslar ins KH fahren! Ist das okay?

Ich habe wirklich angst vor dem was mich dann dort erwarten wird?

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, das ist o.k.
haben Sie bitte keine Angst!
Sie können mir ja hinterher nochmals berichten, danke!