So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo ich habe Kreisf rmige Hauterkrankungen, am Po , Oberschenkel

Kundenfrage

Hallo ich habe Kreisförmige Hauterkrankungen, am Po , Oberschenkel und Arm. Was könnte das sein. Kreisförmig. Innen hell ausser Rand dunkler. Danke XXXXX XXXXX Antwort.

Paul Siemer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

juckt der Ausschlag?
Es kann sich um eine Pilzerkrankung, allergische Reaktion oder bakterielle Infektion handeln.
Die genaue Diagnose und darauf aufbauend die Behandlung kann ein Hautarzt stellen, der sich das Bild genau anschaut und ev. eine Kultur von einer Abschabung anlegt.
Es ist sicher nicht gefährlich, sodass Sie , bis Sie einen Termin bekommen, versuchen könnten die betroffenen Hautstellen mit der Rescue-Remedy Salbe (2x tägl. Anwendung) zum Abheilen zu bringen. Hiermit habe ich immer wieder verblüffenden Erfolg bei den von Ihnen geschilderten Hautveränderungen gesehen.
Schauen Sie aber vorher nochmal genau hin, ob nicht mittig eine winzige Einstichstelle zu sehen ist, es könnte sich auch um Stiche handeln.
Alles Gute
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

als Hautärztin möchte ich zu den Ausführungen der Kollegin noch folgendes ergänzen:

 

bei dem von Ihnen beschriebenen Bild ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, daß es sich um eine Pilzinfektion handelt. Die Herde sind dann meist ein bis mehrere Zentimeter groß. Die meisten Cremes mit Wirkstoffen gegen Pilze gibt es frei zu kaufen, z.B. Clotrimazolcreme. Sollten Sie mit der Rescuecreme nicht weiterkommen, können Sie auch eine Clotrimazolcreme 2 x tgl. anwenden, bis zum Termin beim Hautarzt, der mitunter auf sich warten läßt. Da machen Sie nichts verkehrt. Falls sich die Stellen schnell vermehren, sollten Sie es beim Hautarzt dringender machen, manche Arten von Pilzen sind aggressiver.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bitte honorieren Sie die Antwort durch Anklicken von "AKZEPTIEREN", wenn sie Ihnen geholfen hat, danke.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin