So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

habe seit etwa 15 minuten starke schmerzen in der rechten brust

Kundenfrage

habe seit etwa 15 minuten starke schmerzen in der rechten brust . die schmrzen strahlen in den magen , die speiseröhre und den rechten oberkiefer aus.im moment habe ich das gefühl , ,daß meime speiseröhre zu geschnürt wird.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

So wie sie es schildern kann es sich dabei um eine sogenannte Refluxerkrankung mit Entzündung der Speiseröhre und des Magens handeln.
Durch die Einnahme von neutralisierenden Mitteln der Magensäure wie Riopan oder Maaloxan (rezeptfrei erhältlich) können sie bereits eine deutlicher Linderung erzielen.
Mit den sogenannten Protonenpumpenhemmern wie Omeprazol oder Pantoprazol ist die Säureproduktion im Magen vermindert und die Beschwerden können verschwinden.

Durch die Ernährung können sie ebenfalls zu einer Verbesserung beitragen: wenig Salz, wenig Scharfes, Alkohol + Kaffee + Zigaretten meiden, süßes und saures ist ebenfalls nicht ratsam.
Durch Bananen, Käse, Milch und Quarkprodukte können sie den Magen beruhigen und überschüssige Säure neutralisieren.

Weite Möglichkeiten für ihre Beschwerden können auf ein Problem der Leber und der Gallenblase hindeuten, ebenfalls denkbar sind Durchblutungsstörungen im Herz. In beiden Fällen rate ich zur Abklärung beim Hausarzt. Sehr häufig sind diese geschilderten Beschwerden jedoch auf einen Magensäurereflux in die Speiseröhre zurückzuführen.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin