So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

hallo, bin ziemlich verzweifelt! ich habe immer wieder kehrend

Kundenfrage

hallo,

bin ziemlich verzweifelt! ich habe immer wieder kehrend öfters am tag herzstolpern,
manchmal hab ich das gefühl ich bekäme nicht richtig luft, im ohr hörte ich des öfteren
auch ein piepen, sodass ich dachte "na klasse tinitus bekommst jetzt auch noch".
bin natürlich beim kardiologen gewesen , die bei mir 24 std. ekg gemacht haben und
ein belastungs ekg , bei denen keine auffälligkeiten festgestellt wurden. was kann das
sein???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

ich schreibe Ihnen jetzt, obwohl ich Hautärztin bin. Habe aber im Rahmen meiner Tätigkeit in eine psychosomatischen Klinik mit Symptomen wie Ihren zu tun.

 

Der Kardiologe hat ja offenbar eine organische Ursache vom Herzen her ausgeschlossen. Die Kombination der von Ihnen beschriebenen Symptome weist darauf hin, daß sie durch Streß hervorgerufen sein können. Ich empfehle Ihnen, zum Psychiater/Psychotherapeuten zu gehen und sich in Richtung Angst- und Panikstörungen und auch erhöhte Streßbelastung untersuchen zu lassen. Man weiß, daß dies häufig Ursache ist für die von Ihnen beschriebenen Symptome. Der Körper zeigt auf diese Weise an, daß einiges zu viel für Sie ist. Wenn dies geklärt ist, kann man auch nützliche Behandlungskonzepte für Sie erstellen und Ihnen wirksam weiterhelfen.

 

Wenn man die Situation entsprechend verändert, können die Symptome dann auch wieder verschwinden. Also, verzweifelt brauchen Sie nicht zu sein, nur das Richtige zu unternehmen. Alles Gute!

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

 

_______________________________________________________________________

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Sie hatten eine Frage bei Just Answer gestellt und die vor 3 Tagen gegebene Antwort noch nicht gelesen. Falls Sie Ihnen entgangen ist, möchte ich Sie darauf aufmerksam machen.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. Almut Hoffmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin