So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20709
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

War in Prag f r eine k nstliche Befruchtung mit einer Eizellenspende. Nun

Beantwortete Frage:

War in Prag für eine künstliche Befruchtung mit einer Eizellenspende.
Nun soll mein Zyklus eingestellt werden.
Hatte eigentlich bis auf wenige Ausnahmen eine relative regelmäßige Blutung.
Nun bin ich seit 7 Tagen überfällig. Habe jedoch schreckliche Unterleibsschmerzen.
Ist das Stress? Was soll ich tun? Soll nun mit meiner Hormonterapie beginnen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welche Hormontherapie soll denn durchgeführt werden? Welche Medikamente sollen Sie über welchen Zeitraum einnehmen?

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ICH SOLL DIE PILLE JEANINE EINNEHMEN von der Regelblutung bis zum 05.11.2011 DANACH Estrofem und dann Utrogestan.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

besser wäre es in dem Fall, zunächst den Beginn der Blutung abzuwarten, da sonst die Wahrscheinlichkeit von Zwischenblutungen im weiteren Verlauf recht hoch wäre. Wenn diese in den nächsten Tagen nicht einsetzt, würde ich zu einer ärztlichen Kontrolle raten, auch um die Schmerzen abzuklären. Es könnte z.B. eine Eierstockzyste die Ursache sein.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein ich habe kein Zyste. Dies wurde bereits untersucht. Ich bin 45 Jahre alt, Kann es sein das
gerade jetzt die Wechseljahre einsetzen oder ist ees der Stress noch einmal schwanger zu werden?
Gibt es ein Medikament das die Blutung auslösen kan
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

von den Wechseljahren ist deshalb noch nicht auszugehen, sicher kann Stress dabei aber durchaus eine Rolle spielen. Eine Auslösung der Blutung wäre durch Anwendung eines Gestagenpräparates möglich, das durch den Frauenarzt zu verschreiben wäre. Vorher sollte er den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut per Ultraschall überprüfen, auch die Ursache der Schmerzen kann dann dabei abgeklärt werden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.