So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich hatte unter der Kniescheibe einen himbeerroten Knuddel

Kundenfrage

Ich hatte unter der Kniescheibe einen himbeerroten Knuddel flach hart 10 Rappenstück gross. mit der Zeit wurde Knuddel grösser weicher rötlich bis blau. Es formte sich ein Y jetzt gibt es um die ganze Kniescheibe, bezw. das ganze Knie breite rote streifen 3 cm breit . Weder Hausarzt noch Dermatologe nahmen mich ernst. D. hatte ich aufgesucht, weil ich eine heftige Hautallergie hatte, rot brennend, va. Decoltée aber auch am übrigen Körper als rote Flecken. Habe noch keinen Untersuch wegen Allergiegrund gemacht.

Meine Frage, könnte dieser Knuddel die Allergie ausgelöst haben. Woher kommt er, was bedeuten die roten Verfärungen ums Knie jetzt? Sie beissen nicht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Ihre Frage ist jetzt schon einige Tage alt, ich sehe sie gerade.

 

Es gibt einige Möglichkeiten, wie der Knuddel entstanden sein kann. Können Sie mir ein Foto Ihres Knies mailen? Mailadresse ist im Profil.

 

Daß die Allgemeinreaktion von der Stelle am Knie ausgelöst wurde, ist möglich. Es kann aber auch unabhängig voneinander sein. Sollten Sie noch antworten, schreiben Sie doch bitte dazu, was Ihr Hautarzt gesagt hat.

 

Eine Möglichkeit an die ich denke, ist eine sogenannte toxische Insektenstichreaktion, d.h. Stoffe, die ein Insekt beim Stich in den Körper einbringt, lösen Reaktionen aus, lokal oder auch allgemein.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

 

____________________________________________________________________

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich möchte mich nicht weiter auf Sie oder jemnd anderen einlassen. Es dauert für mich viel zu lange. Bin anderweitig beraten worden.