So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20695
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe bereits l nger einen starken Juckreiz am

Kundenfrage

Hallo,
ich habe bereits länger einen starken Juckreiz am Hoden und in der Leiste. Penis ist nicht betroffen. Ist zum verrückt werden, überwiegend Nachts und natürlich wenn es warm ist.
Da die Hautärzte ewig lange Wartezeiten haben stelle ich vorab hier meine Anfrage ein.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist doch recht sicher von einer Pilzinfektion als Ursache der Beschwerden auszugehen. Dabei kommt es allerdings vor, dass Resistenzen gegen den Wirkstoff Clotrimazol bestehen, der in Canesten enthalten ist, daher würde ich zu einem alternativen Behandlungsversuch mit Nystatin (ebenfalls rezeptfrei in der Apotheke) raten, Hat das innerhalb von 2-3 Tagen keinen Erfolg, bliebe nur die ärtzliche Abklärung, um z.B. eine allergische Ursache auszuschliessen. Dazu können Sie sich auch an den Hausarzt, oder die dermatologische Ambulanz einer Klinik wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX hatte bei Canesten den Eindruck das die durch die Salbe aufgebrachte Feuchtigkeit die Verstärkung hervorgerufen hat. Die sich natürlich zwischen den Beinen gut hält.
Ist der andere Wirkstoff denn eher austrocknend. Nach starkem Kratzen ist es an den betroffenen Stellen eher noch feuchter.

Mfg. Th. Koschwitz
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Koschwitz,

es gibt Nystatin in Salben- oder Pastenform (nicht Creme) die weniger nässend ist. Wichtig ist zudem, auf enganliegende Kleidung in dem Bereich zu verzichten.

MfG,
Dr. N. Scheufele