So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20101
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo.... es ist mir furchtbar peinlich ,aber ich habe dochmal

Kundenfrage

Hallo....
es ist mir furchtbar peinlich ,aber ich habe dochmal eine kleine frage...
also ,ich habe am freitag nacht zwar keinen geschlechtsverkehr gehabt ,aber es war doch sperma im spiel.. ich hatte es an der Hand und weiss nicht mehr ganz genau ob es vielleicht durch irgendeinen blöden Zufall in meine oder quasi an meine scheide kam...
vor lauter panik habe ich gestern schon die pille danach eingenommen und nun doch immernoch eine kleine panik ,das doch noch ein restrisiko besteht...
bevor ich nun panikartig morgen zum frauenarzt renne um mir noch zusätzlich eine Kupferspirale einsetzen zu lassen ,dachte ich ,ich versuche erst mal hier, um vielleicht eine schnelle antwort zu bekommen ,wäre wirklich sehr dankbar... Dorin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

erst einmal brauchen Sie sich keine Sorgen machen, Spermien sind außerhalb des Körpers nicht lange überlebensfähig.
Und schwanger wird man nur durch Spermien, die Tiefe in die Scheide eingebracht werden.
Um ganz sicher zu gehen, können sich aus der Apotheke einen Schwangerschaftstest Streifen besorgen. Dieser wird mit Sicherheit keine Schwangerschaft anzeigen.

Also kein Grund zur Panik.

Alles Gute, und wenn Sie noch Fragen haben antworte ich Ihnen gern.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ein Schwangerschaftstest würde erst ab 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV zuverlässig reagieren. Da Sie die "Pille danacj" innerhalb von 3 Tagen eingenommen haben, ist die Wirkung sehr sicher und das Schwangerschaftsrisiko somit nahezu Null...die nachfolgende Blutung wird Ihnen dies bestätigen, also kein Grund zur Sorge.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20101
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend ,
....ich war noch nicht soweit ,habe mich erst einmal wieder beruhigt...
Vielen Dank für die Antwort ,ich akzeptiere natürlich gerne!
MFG
Doreen von der heydt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Akzeptierung, alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da sie meine Antwort ebenfalls gelesen haben, mit dem selben Rat und beruhigenden Worten, darf ich sie ebenfalls um Akzeptieren bitten.

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden, sind möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin