So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Durckgef hl im rechten Unterbauch und seit

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Durckgefühl im rechten Unterbauch und seit 2 Wochen "Bleistiftstuhl" oder "Schafskot". Heute war ich beim Arzt und dieser hat im Untraschall eine Verengung festgestellt.
Am Mittwoch soll ich nochmals zur Darmspiegelung und CT
1. Welche mögliche Ursachen ausser Darmkrebs gibt es ?
2. Warum gleich CT. Wird er das nicht nur machen, wenn er einen konkreten Verdacht hätte

Ich mache mir ernsthaft sorgen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

Ich möchte versuchen, ihnen eine zufriedenstellende Antwort zu geben, leider kann ich sie nicht untersuchen, daher sind meine Antwort und Tipps eher allgemein. Durch Nachfragen oder weitere Hinweise und Informationen können sie meine Antwort konkretisieren.

Das CT wird gemacht, um die Organe ausserhalb ihres Darmes zu begutachten, da eine Darmspiegelung ja nur das Innere des Darmes begutachten lässt.
Die Ursache für Bleistiftstühle sind vielfältig und reichen von Darminfektion, Colitis ulcerosa, Morbus crohn, Polypen bis hin eben zu Darmtumoren, Durchblutungsstörungen, Invaginationen, Darmverschluss oder Darmwandinfarkt.
Diese müssen alle abgeklärt Weden, da für jede Ursache eine andere Therapie erforderlich ist.

Wenn sie noch Nachfragen dazu haben, antworte ich ihnen gern ausführlicher.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

vielen Dank XXXXX XXXXX

Im Ultraschall meinte er eine Verengung zu erkennen.

kann Stress eine Ursache sein ? Das habe ich gerade zur genüge.

Müsste man eine Darmverschlingung nicht unterscheiden können von einer Verengung ?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Stress kann durchaus eine Ursache sein und ist gar nicht so selten. Auch als Verursacher für eine chronisch entzündliche Darmerkrankung (Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn).

Durch die Darmgasüberlagerung ist der Ultraschall des Darmes sehr schwierig und schwer zu beurteilen. Daher ist das CT notwendig und die Darmspiegelung.