So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Bei meiner Freundin, 70 Jahre alt, MS-Patientin, bergewichtig

Kundenfrage

Bei meiner Freundin, 70 Jahre alt, MS-Patientin, übergewichtig (ca. 1m 50 groß, 90 kg), leidet seit 2 Wochen an einer Gesichtsrose. Behandlung im Krankenhaus: kühlende Umschläge, Schmerzmittel. Starke Schmerzen, besonders auch beim Essen, starke Kopf-schmerzen. Meine Freundin lebt in einem Pflegeheim, Hausarzt übers Wochenende nicht er-reichbar. Gibt es Hilfe, bzw. kann ich etwas für meine Freundin tun, z.B. kühlende und event. heilende Umschläge? Danke XXXXX XXXXX Rat. Mit freundlichen Grüssen
Christine Jabin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls die Frage noch aktuell ist:

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, gezielt antiviral zu therapieren mit Aciclovir. Sie könnten das mit dem Arzt vor Ort besprechen.

Wirklich hilfreiche Hausmittel fallen mir dazu nicht ein.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung: Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe noch eine Ergänzung: Ihrer Beschreibung - Gesichtsrose mit starken Schmerzen - entnehme ich, wie Frau Dr. Schaaf auch, daß es sich um eine Gürtelrose im Gesicht handelt (=Virusinfektion, im Unterschied zu bakterieller Infektion, die auch landläufig Gesichtsrose genannt wird). Die Schmerzen bei der Gürtelrose können sehr stark sein und schwer zu behandeln. Wenn sie hier noch nicht genügend Besserung erreicht haben, würde ich empfehlen, die Frage mal die Kategorie Homöopathie zu stellen. Während der Tätigkeit in einer Hautarztpraxis mit einer homöopathisch tätigen Kollegin habe ich mehrmals erlebt, daß sich die Schmerzen darunter sehr gut besserten. Es ist wichtig, die Schmerzen in den Griff zu bekommen, da die Patienten enorm darunter leiden können und das über Monate anhalten kann. Dieser Aspekt kann bei Ihrer Freundin besonders wichtig werden, wenn Sie als MS-Patientin nicht viel Bewegung hat und dadurch ihre Aufmerksamkeit noch mehr auf die Schmerzen richtet. Auch ein Schmerztherapeut hat verschiedene Möglichkeiten zu helfen und wird die Gürtelrose notfallmäßig behandeln.

Je früher man eine wirksame Schmerztherapie macht, desto leichter ist es behandelbar.

Die Haut hingegen heilt meist in ca. 3 Wochen ab, auch wenn es schlimm aussieht. In der Anfangsphase sind kühlende Umschläge schon gut, dann auch zum Ablösen der Krusten. Unter den Umschlägen trägt man antibiotische Cremes bzw. Salben auf, die Ihnen der (Haut)arzt verordnet. Für die Umschläge können Sie Wasser verwenden.

Gute Besserung!

Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung: Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Für Ihre ausführliche Antwort bedanke ich mich herzlich. Ihre guten Ratschläge werde

ich meiner Freundin weitergeben. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntagabend.

Mit freundlichen Grüssen verbleibt Ihre Christine Jabin

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke vielmals. Alles Gute! Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann