So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im Lendenwirbelbereich und

Kundenfrage

ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im Lendenwirbelbereich und bin total unbeweglich!sollte ich heute am Sonntag einen ärztlichen notdienst aufsuchen oder besser morgen einen Orthopäden aufsuchen? wie kann ich bisdahin die schmerzen lindern?Danke XXXXX XXXXX antwort G.Becker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Strahlen die Beschwerden in die Hüfte, die Beine und Füße aus? Dann sollten sie sich in eine Klinik begeben, denn dXXXXX XXXXXegt ein größerer Bandscheibenvorvall vor, der auf die Nervenwurzeln drückt. Wenn es nur Rückenschmerzen sind und bei jeder Bewegung bemerkbar sind, kann ein ärztlicher Notdienst nach Hause kommen und Rückenspritzen Linderung verschaffen. Lokale Wärme (Heizkissen oder Wärmflasche) auf den Rückenbereich kann ebenfalls helfen.

Mit freundlichen Grüssen

Dt. K. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung: Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
wenn Sie es nicht mehr aushalten können, dann wäre ein Besuch heute sinnvoll.
Jedoch wird man oft mit Tbl. angespeist. Es gibt aber auch Kollegen, die chirotherapeutisch ausgebildet sind und Ihnen vielleicht schnell eine Blockade lösen können oder doch mit einer Spritze aushlefen. Ansonsten morgen zum Orthopäden der sich auch in Chirotherapie auskennt.
Lokal Wärme könnte helfen

Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!