So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo, danke XXXXX XXXXX ihre Antwort. Der Eheberater hatte

Kundenfrage

Hallo,
danke XXXXX XXXXX ihre Antwort.
Der Eheberater hatte in einem Gespräch gemeint um bei meiner Frau die ganzen familären "Altlasten" abzuarbeiten können würde einen Zeitraum von bis zu 3 Jahren umfassen. Man solle zuerst aber das Partnerproblem lösen. Hffe nicht dass mein Exil auch bis zu 3 Jahren dauert? Was meinen Sie?
Gruß
T. Kunde
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das Leben passiert täglich 24 Stunden, die Beratung nur alle paar Wochen wenige Stunden.
Sie werden deutlich rascher zu ersten Ergebnissen kommen und darauf aufbauen.

Mit freundlichen Grüßen - Dr Schaaf
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Dr. Schaaf,

ist es vorteilhaft, wenn meine Frau ihren Kindern und Eltern darüber Auskunft erteilt dass wir gemeinsam mit Hilfe des Eheberaters an der Beziehung arbeiten? Die Aussenstehenden sind nämlich der Ansicht das wir uns richtig getrennt haben und Besuche meinerseits mit lakonischen Bemerkungen versehen.

Gruß T. Kunde

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, es wäre schon gut, wenn Ihre Frau das klar stellt, aber diese Entscheidung sollten Sie ihr überlassen. Wenn sie es kann, ist gut, wenn nicht, lassen Sie ihr Zeit.

MfG