So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

HNO Ich habe seit heut eine Verstopfung im linken Ohr. Das

Kundenfrage

HNO
Ich habe seit heut eine Verstopfung im linken Ohr. Das macht sich beim Telefonieren bemerkbar: am linken Ohr hoere ich sehr schlecht, am rechten gut.
Hat eine Untersuchung bis Mittwoch Zeit?
Mag. Michael Elsner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

das "Verstopfungsgefühl" kann auch entzündungsbedingt sein, z.B. durch Druck aus dem Mittelohr, der wiederum durch Flüssigkeitsansammlung (Seromucotympanon) mit und ohne beginnende Infektion entsteht.

 

Es wäre deshalb besser, um akute Prozesse auszuschließen, hete noch einen HNO zu konsultieren und das Ohr untersuchen zu lassen.

 

Entzündungen im Bereich des Ohres bedürfen der besonderen Beachtung, da sich anatomisch bedingt von dort leicht aufsteigende Infektionen bis hin zu den Hirnhäuten ausbilden können.

 

Sollte die harmlosere Variante eines Verschlusses durch Ohrenschmalz vorliegen, wäre auch hier sinnvoll, den Gehörgang reinigen zu lassen, damit das Trommelfell keinen unnatürlichen Druckschwankungen ausgesetzt wird und deshalb mit Schmerzen reagiert.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin