So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich bin nach einem Nierenabzess schon seit 11 Jahren insulinpflichtig

Kundenfrage

Ich bin nach einem Nierenabzess schon seit 11 Jahren insulinpflichtig und werde in letzter Zeit vermehrt von Krämpfen geplagt. Teilweise sind diese Attacken nicht sehr schmerzhaft und auch gleich vorbei, aber heute nacht war es sehr schlimm. Die Krampfattacke dauerte mehr als zwei Stunden , mit kühlendem Gel und Magnosolv konnte ich die Schmerzen ein bisschen lindern. Jetzt meine Frage: Kann ich irgendetwas tun, um diese Krampfattacken zu unterbinden oder zu lindern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Gern antworte ich ihnen, vorweg noch ein paar Fragen.

Wenn sie insulinpflichtig sind, haben sie auch Diabetes, wie lange ist dieser bekannt und wie hoch ist aktuell ihr HbA1c Wert, also der Langzeitzucker.
Wie alt sind sie, wie groß, wie schwer, männlich oder weiblich, damit ich ein Bild von ihnen habe.
Bestehen weitere Erkrankungen, nehmen sie noch irgendwelche Medikamente ein?
Wo genau sind die Krämpfe?

Ihre Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, besteht denn noch eine Frage? Oder hat sich alles Berits geklärt?

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin